Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Neuseeland: In Neuseeland lebende Chinesen genießen die Schönheit der traditionellen chinesischen Kultur

Am 18. April 2008 beendete Divine Performing (DPA) ihre zweite Aufführung in Neuseeland.

Frau Ping und ihre Verwandte sehen sich am 18. April Chinese Spectacular in Auckland an

Chinesische Reiseführerin: Die Aufführung erreicht durch die Kunst eine hohe Ebene

Frau Ping arbeitet in der Touristikbranche und konnte wegen geschäftlicher Termine
im vergangenen Jahr Chinese Spectacular nicht sehen, so freute sie sich, die Aufführung in diesem Jahr sehen zu können. "Im vergangenen Jahr war ich sehr beschäftigt und konnte nicht kommen. Anfang dieses Jahres sah ich die Anzeige in der Zeitung und wünschte mir, es zu sehen."

Frau Ping sagte, dass sie die Förderung der chinesischen Kultur durch DPA mit Freude und Stolz erfülle. "Ich denke, dass insbesondere die Chinesen, die seit langer Zeit außerhalb Chinas leben, die Show gerne sehen wollen. Ich erzählte meinen Verwandten und Freunden in Neuseeland von der Show und ermutigte sie, sie sich anzusehen. Die Chinesen außerhalb des kommunistischen Chinas sind sehr froh und stolz zu sehen, dass DPA die Essenz der chinesischen Kultur zeigt."

Über die Stücke, die die Verfolgung von Falun Gong-Praktizerenden durch die Kommunistische Partei Chinas darstellen, zeigte sich Frau Ping teilnahmsvoll. "Ich habe Mitgefühl mit Falun Gong. Obwohl ich schon so viele Jahre von China weg bin, weiß ich, dass es dort sehr viele ungerechte Dinge und Korruption gibt. Dies war ein Grund, China zu verlassen. Ich wollte Freiheit und ein glückliches Leben."

Zum Schluss sagte Frau Ping: "Ich habe gespürt, dass die Aufführung voll und ganz Wahrhaftigkeit-Barmherzigkeit-Nachsicht gezeigt hat. Sie erreicht durch die Kunst eine hohe Ebene."

Herr Wan Ming

Chinese aus dem Festland China: Die Show bringt mich zurück in eine reine Welt

Wan Ming aus dem Festland China sagte, nachdem er sich die Show angesehen hatte: "Mir war, als sei ich in eine sehr reine Welt zurückgekehrt. In China gibt es solch eine Aufführung nicht.“

Er erklärte: „Ich finde, dass die traditionelle chinesische Kultur eine noble Kultur ist, die ausgezeichnet die menschliche Moral hervorbringt Solch eine traditionelle und aufrichtige Kultur ist in China untergegangen. In China gibt es keine derartigen Aufführungen. Viele Traditionen gibt es dort nicht mehr. Solche Traditionen sollten in China weitergelebt werden, da es eine 5000-jährige Zivilisation hat!“

Wan Ming sagte: „Die Chinesen können ihre Wurzeln nicht vergessen. Es ist wichtig, allgemeine Werte darzustellen: `Wahrhaftigkeit-Barmherzigkeit-Nachsicht´. Die Aufführung hat ein hohes künstlerisches Niveau. Sie vermittelt einem ein friedliches Gefühl.“
„Ich werde meinen Freunden und Verwandten davon erzählen“, sagte er lächelnd, „DPA zieht das Publikum nicht nur wegen ihrer großartigen Kunstfertigkeiten an, sondern weil sie die Essenz der altertümlichen chinesischen Kultur darstellt, die die Menschen berührt.“

Herr Fan

Älterer Chinese in Neuseeland: Die Aufführung regt den Gerechtigkeitssinn der Menschen an

Herr Fan war als Lehrer tätig und lebt seit zwölf Jahren in Neuseeland. Nachdem er sich die Show angesehen hatte, lobte er DPA in hohem Maße für die Wiederbelebung der chinesischen traditionellen Kultur. Am meisten war er von dem Stück „Die Macht der Erkenntnis“ beeindruckt.

Er sagte: „DPA fördert die traditionelle chinesische Kultur, indem sie die Gerechtigkeit bewahrt und gegen das Böse kämpft. Das sind die universellen Werte der Menschheit. Ich kann es wärmstens empfehlen. Die Aufführung regt den Gerechtigkeitssinn der Menschen an.“

Chinese aus Malaysia: Die Show verdient internationale Anerkennung

Frau Ling aus Malaysia studierte einst Tanz und bewunderte die außergewöhnliche Begabung der DPA-Künstler, während sie sich die Show ansah. Sie sagte: „Ich denke, sie waren einzigartig und verdienen internationale Anerkennung. Ich hatte einst Tanz studiert, aber die Tänze, die ich lernte, stammten nicht aus der chinesischen Kultur – sie beinhalteten westliche Elemente. Das Stück „Die Loyalität von Yue Fei“ war eine wundervolle Darstellung der tiefgründigen chinesischen Kultur.“

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv