Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

USA: Washington Post: Meinungsumfrage ergibt, dass 92% der Amerikaner an Gott glauben

Laut eines Berichtes der Washington Post vom 24. Juni 2008 zeigt eine Meinungsumfrage und Studie über den religiösen Glauben der Amerikaner, dass mehr als 90 % der Amerikaner (92 Prozent, einschließlich einem Fünftel derjenigen, die sich als Atheisten bezeichnen) an Gott oder einen universellen Geist glauben und mehr als die Hälfte der Amerikaner (58 %) beten wenigstens einmal am Tag.

Die Meinungsumfrage wurde von dem Pew Forum über Religion und öffentliches Leben veröffentlicht. Sie enthüllt, dass fast drei Viertel der Amerikaner an die Existenz des Himmels glauben, in dem gute Menschen ewiglich belohnt werden. Fast 60 % der Amerikaner glauben, dass schlechte Menschen, die ihre Sünden nicht bereuen, nach ihrem Tod zur Hölle fahren werden, um ewigliche Strafe zu erhalten.

Die Mehrheit der Menschen glaubt auch, dass Engel und Dämonen in dieser Welt wirken und dass sich auch heute noch stets Wunder ereignen, so wie in der Vergangenheit.

Die Forschung bestätigt wieder einmal, dass Amerika ein Land mit “tiefer und weit verbreiterter Religiosität” ist. Es gab sogar einige Überraschungen.

Zum Beispiel brachten 21 % unter denjenigen, die sich als Atheisten bezeichnen, “einen Glauben an einen Gott oder einen universellen Geist” zum Ausdruck. Unter einer anderen Gruppe von Menschen, die sich als agnostisch beschreiben, drückte mehr als die Hälfte “eine ähnliche Überzeugung” aus.

Die meisten Amerikaner “haben eine bemerkenswerte, nicht ausschließende Haltung gegenüber anderen Glaubensrichtungen”. 70 % der religiösen Gläubigen glauben, dass neben den Religionen, an die sie glauben, viele andere Religionen “zur ewigen Erlösung führen können”. Und nur ungefähr ein Viertel von denjenigen, die befragt wurden, glaubt, es gebe nur einen Weg, um die Lehren ihrer Religion zu interpretieren.

Die Meinungsumfrage wurde im Jahre 2007 durchgeführt und basiert auf Interviews mit 36.000 Menschen, die englisch und spanisch sprechen. Seit ihrer Veröffentlichung wurden die Umfrageergebnisse in den vergangenen Tagen in hunderten Medienartikeln im ganzen Land diskutiert.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv