Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Australien/Sydney: Falun Dafa beim multikulturellen Fest in Lane Cove vorstellen

Am 12. Oktober 2008 nahmen Falun Gong-Praktizierende an dem jährlichen multikulturellen Fest in Lane Cove teil. Die Praktizierenden stellten Falun Gong vor und erklärten die wahren Umstände über die Verfolgung.

Über die Hintergründe von Falun Gong und der Verfolgung aufklären

Die Praktizierenden führten die Übungen vor, verteilten Informationsmaterialien und sammelten Unterschriften für eine Petition gegen die Verfolgung.

Viele Menschen unterschrieben zur Unterstützung von Falun Gong. Einige von ihnen waren von den friedlichen Übungen angezogen. Sie lernten die Übungen und fragten nach detaillierten Informationen über Falun Gong.

Eine Frau sprach lange Zeit mit den Praktizierenden. Sie unterschrieb die Petition, war an den Übungen interessiert und fragte nach Kontaktinformationen der lokalen Übungsstellen. Dann kaufte sie eine Kopie des Buches Zhuan Falun.

Ein älterer chinesischer Herr sprach mit den Praktizierenden und akzeptierte eine Kopie der Neun Kommentare über die Kommunistische Partei. Die Praktizierenden verteilten viele Informationsmaterialien und selbst angefertigte Papierlotusblumen.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv