Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Japan: Falun Gong erstrahlt auf dem NPO Fest in Tokyo

Der japanische Falun Dafa Verein nahm am 4. japanischen NPO Fest (Fest der gemeinnützigen Organisationen) teil, das vom 18. bis 19. Oktober im Yoyoki Park veranstaltet wurde.

Tanzvorführungen der Falun Gong-Praktizierenden

Viele Passanten lesen die Hintergründe die Verfolgung von Falun Gong

Lernen, wie man Lotusblumen aus Papier bastelt

Die Passanten nahmen den Bühnenauftritt der Praktizierenden, die Darstellung der brutalen Verfolgung herzlich auf und begrüßten es, die Übungen zu lernen und Lotusblumen aus Papier zu basteln. Viele Menschen wollten mehr über die Verfolgung von Falun Gong in China wissen, insbesondere nachdem sie die Bilder angesehen hatten und die Informationstafeln durchgelesen hatten. Ein älterer japanischer Herr sagte: „Die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) ist schlimmer als Nordkorea. Solange die Diktatur der KPCh nicht vorbei ist, gibt es Leid. Ich unterstütze Falun Gong.“

Japanischer Passant lernt die Falun Gong-Übungen von einem Praktizierenden

Als die Praktizierenden die fünf Übungen vorführten, blieben viele Menschen stehen und schauten zu. Einige lernten die Übungen auf der Stelle. Ein japanischer Mann sagte, dass er sich nach den Übungen sehr wohl fühle.

Ein Praktizierender lehrte einem japanischen Mädchen, wie man Lotusblumen aus Papier faltet und erklärte ihr: „Lotusblumen leben im Schlamm, aber sie bleiben rein und elegant. Siehst du die drei chinesischen Schriftzeichen Wahrhaftigkeit-Barmherzigkeit-Nachsicht auf den Lesezeichen? Wahrhaftigkeit heißt, die Wahrheit sagen; Barmherzigkeit heißt, ein gutes Herz zu haben; Nachsicht heißt, tolerant und duldsam zu sein. Wenn du diesen Prinzipien folgen kannst, dann bist du ein guter Mensch. Falun Gong-Praktizierende folgen diesen Prinzipien und ganz gleich, wie sich die Umgebung auch verändert, selbst wenn sie von der KPCh verfolgt werden, so bleiben sie immer bei ihrem Glauben.“

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv