Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Deutschland: Falun Gong-Praktizierende appellieren bei der Frankfurter Buchmesse für eine Beendigung der Verfolgung

Am 18. Oktober 2008 führten Falun Gong-Praktizierende vor dem Messezentrum in Frankfurt einen „Informationstag“ durch, bei dem sie gegen die Verfolgung von Falun Gong durch das chinesische kommunistische Regime protestierten und die internationale Gemeinschaft aufriefen, für eine Beendigung der Verfolgung einzutreten. Tausende Menschen, die zu der renommierten Frankfurter Buchmesse kamen, sahen die Banner gegen die Verfolgung. Menschen aus unterschiedlichen Ländern bekundeten ihre Besorgnis über die Menschenrechtsverletzungen in China und unterschrieben die Petition, in welcher zu einer Beendigung der Verfolgung aufgerufen wurde.

Falun Gong-Praktizierende am Infostand Banner neben dem Informationsstand

Zwischen dem Stand der Falun Gong-Praktizierenden und dem Messezentrum liegen die Bahngleise für die Straßenbahn. Ein Fahrer passierte im Laufe des Tages diesen Platz viele Male. Immer wenn er an der Haltestelle anhielt, drehte er nicht nur die Fensterscheibe herunter, um den Praktizierenden bei den Falun Gong-Übungen zuzuschauen, er kam einmal sogar aus seinem Wagen heraus, um von den Praktizierenden Informationen über die Verfolgung von Falun Gong zu erhalten. Er sagte: „Die Falun Gong-Übungen sehen so schön aus.“ Als er mit seinem Straßenbahnwagen weiter fahren musste, winkte er den Praktizierenden zum Abschied zu.

Eine in Frankfurt lebende chinesische Dame unterhielt sich mit Praktizierenden. Das Gespräch dauerte sehr lange und sie nahm dann Falun Gong Materialien mit, um diese später sorgfältig zu lesen.

Als eine Praktizierende einer asiatisch aussehenden Dame eine Infobroschüre gab, bedankte sich die Dame auf Chinesisch. Also überreichte ihr die Praktizierende eine weitere Broschüre in chinesischer Sprache. Freudig akzeptierte die Dame diese und sagte lächelnd: „Nun habe ich es auf Deutsch und Chinesisch. Vielen Dank.“

Ein Chinese wollte mit seiner kleinen Tochter die Buchmesse besuchen. Ein westlicher Praktizierender überreichte den beiden ein Faltblatt. Das kleine Mädchen nahm das Faltblatt vom Vater und las mit lauter Stimme: "Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht! Falun Dafa ist gut!"

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv