Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Südamerika: APEC Gipfel in Peru – Falun Gong-Praktizierende fordern ein Ende der Verfolgung

Vom 22. bis 23. November 2008 fand in Peru das APEC Gipfeltreffen statt. Am 19. November war der chinesische Präsident Hu Jintao zu Besuch in Peru. Vor seinem Besuch schickten peruanische Falun Gong-Praktizierende Informationen über die Verfolgung von Falun Gong in China zum Präsidenten von Peru und suchten ihn auf, damit die Stimme der Praktizierenden Hu erreicht: „Stoppen Sie sofort die Verfolgung von Falun Gong!“ Die Praktizierenden sendeten auch Regierungsbeamten und Medien Informationen über die Verfolgung und baten um Unterstützung, die Verfolgung zu stoppen.

Falun Gong Praktizierende halten große Transparente an Plätzen, an denen Hu Jintaos Fahrzeugkolonne vorbeifahren soll

Falun Gong Praktizierende halten große Transparente an Plätzen, an denen Hu Jintaos Fahrzeugkolonne vorbeifahren soll

Praktizierende werden interviewt

Am 13. 19. und 20. November wurden Falun Gong-Praktizierende von mehreren Radiosendern interviewt. Sie erzählten von den wahren Hintergründen der Verfolgung von Falun Gong durch die Kommunistische Partei Chinas (KPCh), die die KPCh mit allen Mitteln zu verbergen versucht. Die Interviews fesselten die Aufmerksamkeit vieler Hörer, woraufhin einige von ihnen die Sender anriefen, um mehr Informationen zu bekommen.

Am Nachmittag des 19. November kamen Hu Jintao und seine Delegation in Peru an. Praktizierende hielten an den Straßen vom Flughafen bis zu seinem Hotel Transparente hoch. Auf den Transparenten stand: „Falun Dafa“, „Falun Dafa ist großartig“, „Falun Dafa ist ein aufrichtiges Fa“, „Wahrhaftigkeit-Barmherzigkeit-Nachsicht“, und „Präsident Hu Jintao kann in Peru aus der KPCh auszutreten“.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv