Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Australien: Falun Gong-Praktizierende nahmen an der Weihnachtsparade in Glenelg teil

In Glenelg, einer Küstenstadt in Südaustralien, fand am 23. November 2008 wieder die alljährliche Weihnachtsparade statt. Ungefähr achtzig Gruppen nahmen daran teil, einschließlich Falun Gong. Der Falun Gong-Beitrag wurde als einer der schönsten bei dieser Parade gelobt.

Falun Gong-Praktizierende aus Südaustralien, nahmen an der Glenelg Weihnachtsparade teil

Dieses Jahr zog die Weihnachtsparade Tausende von Anwohnern und Besuchern an. Achtzig Gruppen verschiedener ethnischer Hintergründe, Kulturen und Rassen, versammelten sich an diesem sonnigen Tag, um zu feiern und den Reichtum und die Mannigfaltigkeit Australiens zu teilen. Unter diesen Gruppen waren viele Menschen aus Afrika und Asien.

Falun Gong-Praktizierende waren dieses Jahr wieder eingeladen, und boten einen bunten, strahlenden Anblick in der Parade. Auf einem wunderschön dekorierten Wagen demonstrierten himmlische Jungfrauen und junge Frauen in Kostümen der Tang Dynastie die Falun Gong-Übungen, während ein Moderator die Prinzipien von Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht erklärte. Die Zuschauer applaudierten begeistert, und viele Leute machten Fotos und Videoaufnahmen von den Praktizierenden.

Die Zuschauer lobten den Falun Gong Umzug als den farbenfrohesten und harmonischsten. Ein Freiwilliger sagte: „Die Falun Gong-Gruppe ist die Schönste!“

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv