Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Norwegen: Falun Gong auf einer Gesundheitsausstellung in Oslo zeigen

Am 21. November fand in einem Gymnasium in Oslo eine Gesundheitsausstellung statt. Die dreitägige Ausstellung wurde während eines ganzen Wochenendes abgehalten und zog eine Menge Menschen an. In diesem Jahr wurde auch die Falun Gong-Gruppe eingeladen, sich an der Veranstaltung zu beteiligen und die Meditationspraktik vorzustellen. Denn weltweit praktizieren über 100 Mio. Menschen Falun Gong und haben davon sowohl körperlich als auch geistig profitiert.

Zusätzlich zu Bannern mit den Aufschriften „Falun Gong in Norwegen“, „Die Welt braucht Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht", „Falun Gong ist auf der ganzen Welt beliebt“ und „Stoppt Chinas Verfolgung von Falun Gong“ usw., wurden auch die Übungen vorgeführt.

Am zweiten Tag stellten die Praktizierenden die 5 Übungen von Falun Dafa auf der Bühne -im Zentrum der Ausstellungshalle – vor, wofür sie viel herzlichen Applaus erhielten und einige Menschen kamen hinter die Bühne, um nach Informationsmaterial zu fragen.

Während der Ausstellung veranstalteten die Praktizierenden zwei Seminare, in denen sie die Übungen lehrten. Viele wollten Infomaterialien, um über die Hintergründe von Falun Gong und der Verfolgung in China zu erfahren und auch DVDs mit Übungsanleitungen und Bücher kaufen; andere wiederum lernten die Übungen von Falun Dafa gleich an Ort und Stelle. Es gab verschiedene Broschüren, CD`s mit der Übungsanleitung und Papierlotusblumen zum Verschenken für die interessierten Menschen.

Viele Besucher kamen, um die Informationsmaterialien anzusehen und stellten Fragen über Falun Gong; manche Menschen berichteten sogar, sie hätten bereits zu Hause mit dem Praktizieren der Übungen angefangen.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv