Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Westaustralien: Falun Gong Praktizierende nehmen an der Fremantle Parade teil

Am 16. November nahmen Falun Gong-Praktizierende von Westaustralien an der jährlichen Festparade Fremantle teil. Mit ihrer vor kurzem gegründeten Hüfttrommelgruppe gaben die Praktizierenden ihren ersten Auftritt. Die hell leuchtenden Kostüme der Praktizierenden und das friedliche Auftreten der Gruppe, vermittelte den Teilnehmern der Parade sowie den Zuschauern einen positiven Eindruck.

Die Hüfttrommelgruppe der Falun Gong-Praktizierenden nimmt an der Fremantle-Festparade teil

Fremantle mit seiner langen Geschichte, ist eine wichtige Hafenstadt in Westaustralien. Wegen seiner wunderschönen Landschaft zieht sie das ganze Jahr über viele Touristen an. Das Fremantle-Fest wurde vor langem ins Leben gerufen, um die Einführung der ersten Stadtlaternen zu feiern. Laut Aussage der Veranstalter, besuchten ungefähr 90.000 Einwohner und Touristen die Parade.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv