Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

USA: Die Bewohner von New York spenden der Parade von Falun Gong am Tag der Veteranen Beifall

Jedes Jahr zieht sich die Parade zum Tag der Veteranen entlang der berühmten fünften Straße in Mannhatten von New York City. Seit 2005 ist der Zug der Falun Gong-Praktizierenden einer der leuchtenden Sterne der Parade. Dieses Jahr nahmen 153 Gruppen teil und die Praktizierenden bildeten die Gruppe am Ende der Parade – das große Finale – mit ihren Hüfttrommlern, der Vorführung der Übungen und den Tänzern. Wieder empfingen die Einwohner von New York den Umzug der Falun Gong-Praktizierenden mit herzlichem Applaus.

Falun Gong-Praktizierende nehmen an der Parade zum Tag der Veteranen 2008 in Manhatten teil

Eine ältere Dame fragte einen Praktizierenden, wann der Umzug von Falun Gong vorbeikommen würde. Der Praktizierende erläuterte ihr, dass der Umzug der Praktizierenden zuletzt käme. Die Dame erwiderte: „Ich werde warten, damit ich mir euren Teil der Parade ansehen kann.“

Während die Praktizierenden auf dem Sammelplatz warteten, kam eine Chinesin vorbei und winkte ihnen aufmunternd zu. Ein paar Chinesen sahen herüber und machten Fotos.

Während die Praktizierenden den Weg der Parade nahmen, erhielten sie enthusiastischen Beifall von den Bürgern von New York. Wie die auf den Umzug der Praktizierenden wartende ältere Dame schon sagte, freuten sich viele Menschen auf die Falun Gong-Praktizierenden. Sie machten Fotos und Filme und beobachteten die Demonstration der Übungen genau. Einige winkten den Praktizierenden zu, andere machten die Übungsbewegungen nach. Einige Zuschauer erhielten Flugblätter mit Informationen über die Verfolgung und stellten Fragen zu Falun Gong. Als die Parade an der berühmten Kirche von St. Patrick vorbeikam, winkten den Praktizierenden zwei Geistliche zu und applaudierten herzlich.

Als die Gruppe der Falun Gong-Praktizierenden an der Haupttribüne ankam, sprach der Gastgeber: „Wir grüßen euch, Falun Dafa. Wir heißen euch hier willkommen.“ Als die Parade zu Ende war, fragte ein Gymnasialschüler seine Freunde: „Was ist Falun Dafa?“ Seine Aussprache war ziemlich korrekt.

Da die Parade an einem Dienstag, einem Werktag, stattfand, waren viele der mitwirkenden Praktizierenden ältere Damen, ein paar jüngere waren Studenten. Aber die Praktizierenden sahen so energiegeladen aus, dass ein chinesischer Zuschauer zu seinen Freunden sagte, dass er viele junge Leute Falun Gong praktizieren gesehen hätte.

Die zwei westlichen Praktizierenden, die das HauptTransparent trugen, freuten sich auch. John meinte, wie großartig es sei, dass Tausende von Menschen Falun Gong der Parade zusehen würden. Irina erzählte, dass viele Zuschauer aufmerksam zugesehen, gewinkt und applaudiert hätten.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv