Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

USA: Standing Ovation für Diving Performing Arts in Sarasota, Florida

Am Donnerstag Abend, dem 23. Dezember, gab es die zweite Aufführung von Divine Performing Arts Welttournee in Sarasota, Florida. Die Show zeigt traditionelle chinesische Kultur, einschließlich Tanz, Trommeln, Einflüsse verschiedener Dynastien, chinesische Geschichten und Themen über Schönheit, Einheit und Spiritualitiät. Im Publikum saßen junge Familien, ehemalige leitende Beamte, die jetzt pensioniert waren und junge Berufstätige. Es gab auch zahlreiche Chinesen im Publikum, die die traditionelle chinesische Kultur erfahren wollten.

Dale David, die in den Ferien ihren Vater besuchte, wurde nach ihren Eindrücken von der Show gefragt: „Wunderschön! Die Farben waren so augenscheinlich schön! Die Mädchen sahen, wenn sie tanzten, so ruhig und heiter aus. Sie ist sehr beruhigend und friedvoll. Das ist mir am deutlichsten aufgefallen!

Eine Mutter und ihre Tochter im Teenageralter, Debra und Briana Nierlich, kamen gemeinsam zur Show und hielten an, um ihre Eindrücke zu schildern. Debra: „Ich empfand sie als sehr nett, wunderschöne Farben! Da meine Tochter Chinesin ist, hat sie großes Interesse an ihrer chinesischen Herkunft. Sie wurde in China geboren, lebt aber ihr ganzes Leben hier.“

Briana fügte hinzu: „Mir gefiel es sehr! Es bedeutete mir sehr viel, weil ich nicht viel über China weiß und ich dachte, ich könnte so mehr von meinem Land erfahren.“ Briana erzählte, sie hätte Gefühl gehabt, etwas von ihrer chinesischen Kultur gelernt zu haben.

Cathie und Camy, auch Mutter und Tochter, waren wirklich begeistert von der Show. Camy erklärte: „Wir lieben sie! Sie ist wunderschön!“ Und Cathie fügte hinzu: „Diese Show ist wunderschön, wunderschön! Das war sie wirklich! Sie zeigt das frühere China. Solche Tänze habe ich nicht einmal gesehen, als ich in China war. Es war so schön! Die Kostüme, einfach alles.“

Camy schwärmte: „Es war das Beste vom Besten! Die Kostüme – die Arbeit, die dahinter steckt. Die Geschichten in den Tänzen: Ich mag den Umstand, dass obwohl diese Menschen unterdrückt werden, Divine Performing Arts dennoch an diesem ursprünglichen Glauben festhält, dass es ein Leben danach gibt! Und sie übermitteln eine Botschaft der Hoffnung! Das ist es, was mir am besten gefallen hat!“

Viele Menschen im Publikum wie Ann und Milton Schwartz kamen aus verschiedenen Städten. Sie besuchten Sarasota vom Cape Cod. Milton kommentierte: „Optisch exquisit! Und natürlich sind es auch die Tänze! Sie ist gut gemacht. Die Künstler sind äußerst gut trainiert, ich habe sie sehr genossen!“

Ann ergänzte: „Mir gefiel besonders der Einsatz von Digitalbildern als Hintergrund! Ich halte das für sehr kreativ. Ich habe noch keine Show gesehen, die so gemacht wurde. Sehr aufregend!“

Milton mischte sich noch mal dazwischen und meinte: „Sie ist sehr authentisch!“ Und Ann fügte hinzu: „Wir haben eine chinesische Enkelin, die in New York lebt. Ich denke, ich werde ihr sagen, dass sie sich die Show ansehen soll.“

Ein junger chinesischer Berufstätiger, Zhanao Deng, der Forschungen an der staatlichen Universität durchführt, sagte auf ganz ruhige Weise: „Mir hat sie sehr gut gefallen. Ich mochte ihre Energie, ihre Bewegungen. Ich bin seit vielen Jahren in Amerika, deshalb ist es toll, einige klassische chinesische Aufführungen zu sehen.“ Als Antwort auf die Frage, ob er aus China stamme, gab er an: „Ich komme aus China – vom Yangtze Fluss. Ich bin seit 15 Jahren hier. Es freut mich, dass sie die Show in diese Region bringen; es erinnert mich an die chinesische Geschichte, die Traditionen und an die Liebe der Menschen zur Natur.“

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv