Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Ukraine: Kunstausstellung “Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht” erfolgreich veranstaltet

Am 12. Januar 2009 fand in Kiew, der Hauptstadt der Ukraine, zum ersten Mal die Internationale Kunstausstellung "Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht" statt. Die Ausstellung zog viele Menschen an. Einige Lokalmedien erschienen, um über das Ereignis zu berichten. Zweiundzwanzig Kunstwerke wurden auf der Ausstellung gezeigt, die alle von Falun Gong-Praktizierenden geschaffen worden waren.

Repräsentantin des Ukrainischen Falun Dafa-Vereins beim Interview durch eine Radiostation
Besucher hören der Erklärung einer Sprecherin aufmerksam zu

Alexandra, eine Repräsentantin des Falun Dafa-Vereins der Ukraine sagte, dass jedes Kunstwerk eine Geschichte erzähle, die Falun Gong-Praktizierenden passierte. Es bilde die brutale Verfolgung ab, unter der die Falun Gong-Praktizierenden in China leiden. Diese Praktizierenden jedoch demonstrieren angesichts dieser Verfolgung ihren standhaften Glauben an die Wahrheit.

Anlässlich der Eröffnungsfeier sagte der ukrainische Künstler Aulaster: „In den Kunstwerken dieser Kunstausstellung "Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht" können wir sehen, wie diese Künstler versuchen, das Gewissen der Menschen mittels Kunst zu inspirieren sowie das Streben nach Glauben und den unerschütterlichen und unbeugsamen Geist der Falun Gong-Praktizierenden.“

Besucher Andrew sagte: „Jedes Kunstwerk ist ein Meisterstück. Der Charakterausdruck in den Gemälden ist sehr lebensecht und ich spüre eine Art Stärke. Das Gemälde über den Organraub an lebenden Falun Gong-Praktizierenden durch das chinesische kommunistische Regime lässt einem das Herz sehr schwer werden.“

Nach dem Betrachten der Internationalen Kunstausstellung "Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht" gaben viele Besucher ihr Feedback. Sie hofften, die Internationale Kunstausstellung "Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht" könne erweitert und an verschiedenen Plätzen gezeigt werden, damit mehr Menschen erfahren, „Falun Dafa ist gut“ und "Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht sind gut".

Die auf der Internationalen Kunstausstellung "Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht" gezeigten Kunstwerke wurden von einer Gruppe renommierter Künstler aus verschiedenen Gesellschaftsschichten geschaffen. Durch das Praktizieren von Falun Dafa erhielten sie körperliche und geistige Gesundheit und verbesserten ihr spirituelles Wohlbefinden. Ihre Kunstwerke bilden unter dem Einsatz traditioneller Maltechniken, die aufrichtige, reine, barmherzige und strahlende Seite des Lebens ab, sie geben den Menschen ein Gefühl von Aufrichtigkeit und Schönheit.

Die Kunstwerke demonstrierten vor allem die Schönheit der Kultivierung und legen die bis heute andauernde Verfolgung von Falun Gong in China offen. Sie vermitteln die Wahrheit über „Das Vollbringen von guten und schlechten Taten und deren letztendlicher entsprechender Vergeltung“ und zeigen den standhaften und unbeugsamen Geist der Falun Gong-Praktizierenden in ihrem Glauben und ihren Bemühungen, die Verfolgung zu beenden.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv