Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

USA/Seattle: Divine Performing Arts – ein großer Erfolg in Seattle

Am 18. Januar präsentierte die internationale Künstlergruppe Divine Performing Arts zwei Shows im Paramount Theater in Seattle, welche beide in dieser „Evergreen Stadt“ herzlich begrüßt wurden.

David und seine Frau Shirley

David arbeitet für eine Flugzeug Firma. Er kam mit seiner Frau zur Show und beide waren begeistert. Shirley beschrieb, dass sie die Energie der Show spüren konnte und dass ihr besonders die Szene, als alle Buddhas vom Himmel auf die Erde kamen, sehr gefallen hätte. Ihr zeigte dies den Geist der Barmherzigkeit.

Bob Harris und seine Frau Sylvia besuchten die Nachmittagsvorstellung und waren von der spektakulären chinesischen Kultur sehr angetan.

Sylvia mochte die Art, wie die Künstler die historischen Geschichten durch Tänze erzählten und auch die farbenfröhlichen Kostüme.

Bob berichtete, dass es sehr viele Chinesen in Seattle gebe, die eine Menge zur örtlichen Kultur beitragen würden. Sie seien froh, eine Aufführung von Divine Performing Arts hier zu sehen.

Ihm gefielen die Trommeltänze am besten, während Sylvia von den Sängern sehr angetan war.

Theresa, eine lokale Rechtsanwältin, adoptierte zwei chinesische Töchter. Sie besuchte mit den beiden die Show von Divine Performing Arts im letzten Jahr und hat dies auch in diesem Jahr vor. Ihre Töchter lernen ebenfalls chinesischen Tanz. Sie möchte die Tochter mehr über ihre eigene Kultur wissen lassen. Sie weiß, dass Divine Performing Arts unverfälschte chinesische Kultur darstellt.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv