Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

USA/Washington DC: Chinesische Zuschauer loben Divine Performing Arts

Die Sonderaufführung von Divine Performing Arts in Washington DC am 10. Februar 2009, war bei der Hauptgesellschaft eine große Sensation. Die großartige Show wurde am darauf folgenden Abend im Kennedy Center Opera House aufgeführt. Berühmtheiten aus den Bereichen Kunst, Politik, Unternehmen und andere lobten die Show als einmalig, inspirierend und aufregend. Viele chinesische Zuschauer waren von der Rechtschaffenheit der göttlichen chinesischen Kultur zu Tränen gerührt, die von Divine Performing Arts präsentiert wurde. Viele sagten, dass sie nicht mit Worten beschreiben könnten, wie bewegt und erschüttert sie seien.

Das Kennedy Center Opera House ist der Traum-Aufführungsort für Künstler und ein Symbol der Reife ihrer Kunst und Akzeptanz der Gesellschaft. Während viele berühmte Aufführungen in großen Theatern auf Grund der konjunkturellen Flautezeit einen Rückgang an Kartenverkäufen verzeichneten, genießen die Divine Performing Arts Shows weiterhin eine steigende Besucherzahl.

Herr Cui, der ursprünglich aus der Fujian Provinz in China kommt, sagte, die Verdienste von Divine Performing Arts für die Renaissance klassischer chinesischer Kultur seien unermesslich. Es sei eine gute Tat für die Chinesen und für die ganze Welt. Er hätte vom ersten Stück an Tränen vergossen, ohne sagen zu können, aus welchem Grund, jedoch sei er sehr aufgeregt gewesen. Herr Cui arbeitete im Bereich Unterhaltung und Werbung, als er in China war. Er sagte, in China bedeuten Tanz und Musik, Loblieder auf die Regierung zu singen. Das, was er an diesem Abend gesehen hätte, sei wahre Kunst gewesen – eine berührende Kunst.

Herr Wang kam vor einer Woche in die Staaten. Er fand die Divine Performing Arts Show wunderbar und herzerschütternd. „Ich musste weinen, als ich das Stück über Falun Gong-Praktizierende ‘Persecuted on a Sacred Path’ sah. Als ich in China war, gab mit ein Freund, der Falun Gong praktiziert, DVDs der Divine Performing Arts Shows der vergangenen Jahre. Ich war beeindruckt. Mein größter Wunsch für diese Reise war, Divine Performing Arts persönlich zu sehen. Deshalb bin ich heute Abend so aufgeregt! Meine Reise hat sich ausgezahlt! Ich hoffe aufrichtig, dass die Divine Performing Arts Show auf den Bühnen in China zu sehen sein wird, damit die Chinesen die Möglichkeit haben, die wirklich hervorragende traditionelle chinesische Kultur zu sehen!“

Frau Zhao war Lehrerin der Politologie in einer Mittelschule in Peking. Sie war von der Divine Performing Arts Show sehr erschüttert. Sie sagte, die ganze Bühne sei so naturgetreu! Buddhas und Gottheiten, die zur Welt herunterkämen, tanzende himmlische Schönheiten, die prächtige Szene im Himmel, all dies sei so lebendig und naturgetreu. Sie fügte hinzu: „Ich weiß nicht wie, aber meine atheistischen Ideen wurden plötzlich verwandelt! Ich habe früher geglaubt, dass Gottheiten und Buddhas Aberglaube seien. Wenn andere mit mir darüber sprachen, hatte ich eine Abneigung dagegen. Ich glaubte, dass sie ignorant seien.

Aber die Gottheiten und Buddhas in der Divine Performing Arts Show waren so wahr und naturgetreu, dass ich sie ganz natürlich akzeptiert habe. Ich musste nicht denken. Ich fühle mich jetzt großartig und glaube, dass es Gottheiten und Buddhas gibt. Wir werden beschützt und beobachtet. Es gibt so einen schönen Ort wie den Himmel. Es ist großartig! Ich habe jetzt Hoffnung! Ich habe nicht mehr so eine große Angst vor dem Tod. Ich habe früher gedacht, niemand würde wissen, was wir tun. Jetzt weiß ich, dass uns die Gottheiten beobachten.

Wir müssen gut sein, gute Sachen machen, auf die guten Menschen hören und freundlich sein zu denjenigen, die sich kultivieren. Die Guten werden belohnt werden, wie es in der Geschichte von Jigong erzählt wird. Jetzt kann ich eine Verbindung zwischen den Stücken herstellen. Ich weiß jetzt, was ich machen soll … Ich bin heute so glücklich! Ich war mein ganzes Leben lang verwirrt. Jetzt habe ich ein Ziel! Ich habe eine Richtung gefunden! Ich werde mich jeden Tag bemühen!“

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv