Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Taiwan: Divine Performing Arts ist für Menschen im Geschäfts- und Musikbereich bedeutungsvoll

Taipei, Taiwan – Divine Performing Arts ist bekannt für seine klassischen chinesischen Tänze und traditionellen Lieder.

Beginnend am 25. Februar 2009 führte das Divine Performing Arts Ensemble acht Shows während einer sechstägigen Aufführung im Taipei Internationalen Konferenzzentrum vor. Die Zuschauer genossen die Shows und lernten den wahren Sinn des Lebens kennen. Die Chinesische Neujahr Spectacular Shows wurden herzlich willkommen geheißen und bekamen von Menschen aller Gesellschaftsschichten gute Kritiken.

Am 2. März 2009 waren die Tickets für die letzte Show ausverkauft. Die Darsteller wurden mit drei Vorhangrufen geehrt.

Stolz, Chinese zu sein

Chen Wenyan, Präsident von So-easy.com und ehemaliger Vizepräsident von Robina Finanz und Leasing, bedankte sich beim Divine Performing Arts Ensemble, dass sie nach Taiwan gekommen waren. “Durch Kunst, Ästhetik und Lebendigkeit manifestierte die Show den Geist der 5000 Jahre alten chinesischen Kultur sehr schön. Es lässt die Menschen ein höheres spirituelles Verständnis erhalten”, sagte er. Der spirituelle Inhalt der Kultur mache ihn stolz, Chinese zu sein.

Chen Wenyan (links) ist der Präsident von So-easy.com und ehemaliger Vizepräsident von Robina Finanz und Leasing

Chen Wenyan wusste bis nach der Show nicht, dass die Künstler in einer Schule in den USA trainiert werden. “Dies ist die beste Art und Weise, die Zivilisation zu erhalten und ich stimme dem sehr zu”, erklärte er.

Traditionelle Kultur entdecken, um unser wahres Selbst zu erkennen

Chen Wenyan glaubt, dass trotz der finanziellen Krise die Menschen zum Publikum gehören wollten, da die Show wahre traditionelle Werte und Respekt für Natur und Tugend präsentiere.

Die Kostümgestaltung und die Kombination der Farben zogen seine Aufmerksamkeit auf sich. Er bewunderte die Darsteller im Tanz “Mongolische Stäbchen” wegen der Art und Weise, wie sie die Geschichte präsentierten. “Mulan zieht in die Schlacht” berührte sein Herz wegen den Werten, die das Stück darstellte.

“Die Divine Performing Arts erlaubt es den Menschen, sich selbst aufgrund ihrer Geschichte zu verstehen. Die heutige Generation sollte ihre Geschichte nicht vergessen. Mulan zieht in die Schlacht im Namen ihres Vaters aus Treue und kindlicher Pietät. Das sollte den Menschen zu denken geben und sie die Bedeutung ihres Lebens erkennen lassen. Ich bedanke mich wirklich bei Divine Performing Arts dafür, dass sie nach Taiwan gekommen sind.”

Chen Wenyan möchte gerne, dass noch mehr Schüler der Grund- und Mittelschule an solch einer Show teilnehmen. “Mit einer modernen Ausbildung, die das Lernen von Ethik und Moralität mit einschließt, glaube ich, dass unser Leben glücklicher und voller Hoffnung sein würde.”

Musikberater für einen Rundfunksender: Die Lieder bringen das Beste der Show hervor

Fu Ruyang, Musikberater für den Rundfunksender Super99.1 hörte von einem Freund über die Show. Nachdem er sich die letzte Aufführung angesehen hatte, war er beeindruckt von den musikalischen Fähigkeiten der Künstler in “Der Affenkönig triumphiert”, “Des Dichters Vision”, “Mulan zieht in die Schlacht” und “Der Mönch Ji Gong entführt die Braut”.

Fu Ruyang, Musikberater für den Rundfunksender Super 99.1

Seiner Meinung nach brachten die Lieder das Beste über die Show hervor. “Die Lyriken und Botschaften in den Liedern sind profund und die Künstler waren außergewöhnlich.”

Fu Ruyang absolvierte die Abteilung für Radio und Fernsehen an der National Taiwan Universität für Kunst, wo er zur Zeit Vorträge gibt. Er mag sehr gerne den Tanz. “Die Choreographie war so gut gestaltet, dass man sie makellos nennen kann”, kommentierte er.

Und weiter: “Das Spectacular manifestierte die Schönheit der chinesischen Kultur und die Bedeutung von Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht. Sie beinhaltet berühmte historische und mythische Persönlichkeiten wie der Mönch Ji Gong, der Affenkönig und Mulan. Die Show verlief reibungslos und war sehr beeindruckend, besonders die Lieder.”

Geschäftsleiter: Perfekt und rührend

Chen Junji ist der Geschäftsleiter des Globalen EMBA Zentrums der Tatung Universität. Dies war das zweite Mal, dass er sich die Spectacular angesehen hatte. Er fand, dass die Show Kultur mit Glauben kombiniere. “Es ist schwer, so ein weites Feld wie die Kultur durch darstellende Kunst perfekt zu präsentieren, aber das Divine Performing Arts Ensemble hat es geschafft. Es war so gut, dass die tiefe Bedeutung der Programme mein Herz berührt hat.”

Chen Junji ist der Geschäftsleiter des Globalen EMBA Zentrums der Tatung Universität

“Ich kann spüren, dass Divine Performing Arts die barmherzige Seite der menschlichen Natur hervorbringen will durch jede Geschichte und Botschaft, die sie in den Liedern und den Worten auf den Hintergrundkulissen präsentiert.”

Chen Junji ist Buddhist und konnte gut das Lied, das Tenor Guan Guimin sang, nachempfinden. “Menschen reinkarnieren und das Lied sagt den Menschen, dass dieses momentane Leben sehr wichtig ist.”

Nachdem er erfahren hatte, dass die anderen zwei Divine Performing Arts Ensemble gleichzeitig in Paris, Frankreich und Rhode Island Aufführungen geben, freute er sich darüber, dass so viele Menschen die Gelegenheit haben, die Spectacular zu sehen und dass die Werte der Divine Performing Arts und ihre Botschaft der ganzen Welt mitgeteilt werden.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv