Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Indonesien: Tianguo Marching Band tritt bei Parade zum chinesischen Neujahr auf

Am 20. Februar 2010 wurde in Batam, Indonesien, eine Parade zum chinesischen Neujahr abgehalten. Die Tianguo Marching Band und die Hüfttrommelgruppe, die aus Falun Gong-Praktizierenden aus Singapur bestehen, nahmen an der Parade teil und erhielten herzlichen Applaus und Jubel von den Zuschauern.

Die Tianguo Marching Band, bestehend aus Falun Gong-Praktizierenden, nimmt an der Parade zum chinesischen Neujahr in Batam teil

Funktionäre erhalten Informationsmaterial über Falun Dafa

Die indonesische Regierung unterstützt bereits seit Jahren die Feierlichkeiten zum chinesischen Neujahr. Diese große Parade wurde von der Regierung Batams gesponsert und von der chinesischen Gemeinde organisiert. Die Parade zog durch die Hauptstraßen in Chinatown. Die Tianguo Marching Band spielte inspirierende Musik wie „Falun Dafa ist gut“. Ihre Musik – zusammen mit der hübschen Aufführung der Hüfttrommelgruppe – wurde von den Zuschauern bejubelt.

Der Leiter einer lokalen Hochschulband sagte zu einem Falun Gong-Praktizierenden: „Meine Chefin, Ibu Sri Soedarsono, sagte mir, dass wir von der Tianguo Marching Band der Falun Dafa-Praktizierenden lernen sollen. Ihre Kostüme, Instrumente und Fähigkeiten seien alle perfekt!“ Ibu Sri Soedarsono ist Unternehmerin und die Schwester des ehemaligen Präsidenten Indonesiens.

Die Parade endete gegen 19 Uhr. Zuschauer und Regierungsfunktionäre auf der Bühne erhielten Informationsmaterialen über Falun Dafa, als die Parade an ihnen vorüber zog.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv