Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Australien: Die Sydney Tian Guo Marching Band nahm an dem Haldon Street Festival teil

Am 7. August fand das jährliche Haldon Street Festival in Canterbury, in der Nähe von Sydney, statt. Das ist ein Multikulturfestival unter dem Motto „Respekt, Einigkeit und Frieden,“ an dem über 30 Gruppen aus verschiedenen Nationen teilnahmen. Dieses Jahr war die Tian Guo Marching Band, die aus Falun Gong (auch Falun Dafa genannt)-Praktizierenden besteht, erneut eingeladen und nahm an dem Festival teil.

Die Tian Guo Marching Band

Nach ein paar verregneten Tagen war es sonnig und der Himmel klar. Fast 10.000 Zuschauer warteten schon ganz früh auf die Parade. Als die Tian Guo Marching Band mit kraftvollen Schritten an der Tribüne vorbei marschierte, während sie das Musikstück „Falun Dafa ist gut“ spielte, waren die Zuschauer von den klangvollen Trommelschlägen und der Großartigkeit berührt. Sie jubelten und fotografierten. Eine Chinesin sagte zu den Praktizierenden: „Ich danke Falun Gong. Sie sind wirklich großartig!“

Etwa 100 Gruppierungen und über 25.000 Menschen nahmen an diesem Multikulturfestival teil. Der Bürgermeister und ein Stadtabgeordneter von Canterbury waren vor Ort und begrüßten alle teilnehmenden Gruppen. Seit 2001 nehmen die Falun Gong-Praktizierenden in Sydney kontinuierlich an diesem Festival teil, so dass viele Bürger Falun Dafa gut kennen.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv