Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

USA/Seattle: Falun Gong auf der Sea Fair Torch Light Parade bekannt machen

Die Seefest Fackellicht Parade ist eine der zehn größten Paraden in Amerika. Sie erstreckte sich auf 2,5 Meilen in der Innenstadt von Seattle. Mehr als 300.000 Menschen schauten zu.

Das Boot der Falun Gong-Praktizierenden – ein großes Fa-Boot

Der Löwentanz der Praktizierenden

Drei Falun Gong-Praktizierende hielten ein großes Spruchband mit der Aufschrift „Falun Dafa“ an der Spitze des Zuges. Nach dem Spruchband folgten die Feen-Tänzerinnen und die Löwentänzer. Ein Boot im alten chinesischen Stil folgte den Tänzern. Sieben Praktizierende demonstrierten die Übungen auf dem Boot. Die Zuschauer hießen den Paradezug der Falun Gong-Praktizierenden herzlich willkommen. Der Fernsehsender Kiro 8 filmte die Parade.

Youtube Link zum Video der Parade

Als das Boot die Bühne passierte, stellten die Moderatoren Falun Gong vor. Sie lobten das Boot in hohem Maße für seine Einzigartigkeit und Konstruktion und erklärten den Zuschauern, dass das Boot eine bekannte Kultur in der chinesischen Tang-Dynastie zeige – die Kultivierung.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv