Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Bulgarien: Staatlicher Fernsehsender stellt Falun Gong vor

Am 20. Juli 2010 lud der staatliche Fernsehsender 7 zwei westliche Falun Gong-Praktizierende ein, Falun Gong in der Frühsendung bekannt zu machen. Anlass war der 11. Jahrestag des Widerstandes der Falun Gong-Praktizierenden gegen die Verfolgung. Bei einer Live-Übertragung führten die Praktizierenden dem Moderator und dem Publikum die Falun Gong-Übungen vor.

Falun Gong-Praktizierender (li.) führt die Übungen vor

Am Ende der Sendung schenkten die Praktizierenden den beiden Moderatoren handgebastelte Papierlotusblumen, die Hoffnung symbolisieren, mit der Bitte um Unterstützung, die Verfolgung von Falun Gong zu beenden.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv