Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Provinz Liaoning: Frau Bian Chunyan aus der Stadt Fuxin ins Masanjia Arbeitslager gebracht

Die Falun Gong-Praktizierende Bian Chunyan aus der Stadt Fuxin, Provinz Liaoning, wurde am 31. August 2011 von Beamten der Abteilung für öffentliche Sicherheit der Taiping Polizeistation, der Jianshe Polizeistation und der Xitie Polizeistation gefangen genommen. Sie wurde am 28. September in das Masanjia Arbeitslager gebracht und zu 21 Monaten Zwangsarbeit verurteilt. Ihre Familie bangt um Frau Bian und führt ohne sie ein schwieriges Leben.

Unter dem Kommando von Huang Zhiping, dem Leiter der Abteilung für öffentliche Sicherheit der Taiping Polizeistation, brach eine Gruppe Polizisten von der Jianshe Polizeistation und der Xitie Polizeistation am 31. August in die Wohnung von Frau Bian ein. Sie verhafteten sie und brachten sie in das Xindi Gefängnis. Sie nahmen ihren Laptop und andere persönliche Gegenstände an sich.

Die Familie von Frau Bian sorgt sich sehr um sie. Ihr Vater ist in einem sehr schlechten Zustand. Von ihren drei älteren Brüdern starben zwei und der Dritte hat aufgrund eines Verkehrsunfalls gelähmte Beine. Ihre Mutter, die 77 Jahre alt ist, muss die Schwierigkeiten ertragen, die Behörden um die Freilassung ihrer Tochter zu bitten. Nach der Inhaftierung ihrer Tochter appellierte sie 7-mal innerhalb eines Monats in Huang Zhipings Büro. Aber Huang drückte sich mit verschiedenen Ausreden vor der Verantwortung.

Am 28. September, noch bevor Frau Bian in das Masanjia Arbeitslager gebracht wurde, forderte die Polizei die Familie auf, sie zu besuchen. Sie hielten sie in einem Polizeiauto fest, das vor dem Xindi-Gefängnis (nur wenige Minuten) parkte. Unter schweren körperlichen Schmerzen nahm sich ihr Vater ein Taxi, um zu ihr zu kommen. Aber er konnte seine Tochter nicht sehen, weil die Polizei wieder wegfuhr, bevor er aus dem Taxi steigen konnte.

Beamte, die an der Verfolgung von Bian Chunyan beteiligt sind:
Huang Zhiping, Leiter der Abteilung für öffentliche Sicherheit in der Taiping Polizeistation:
+86-418-3895114, +86-13841819831

Englische Version:
http://www.clearwisdom.net/html/articles/2011/11/4/129203.html
Chinesische Version:
http://www.minghui.org/mh/articles/2011/10/28/辽宁阜新市边春艳被劫持到马三家劳教所-248423.html

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv