Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Ukraine: Praktizierende zelebrieren den Welt Falun Dafa Tag

Am 13. Mai 2012 versammelten sich Falun Dafa-Praktizierende in der ukrainischen Hauptstadt Kiew, um gemeinsam den 20. Jahrestag der öffentlichen Vorstellung von Falun Dafa in China zu zelebrieren. Praktizierende aus drei anderen Städten veranstalteten in Donetsk, wo die Fußball-Europameisterschaft stattfinden wird, ähnliche Aktivitäten zur Feier des Welt-Falun-Dafa-Tages.

Praktizierende in Kostümen aus der Tang Dynastie stellen Falun Dafa in Kiew vor

Schon vor Beginn der Feier warteten in Kiew viele Fernsehreporter, um über das Ereignis zu berichten. Großes Interesse zeigten sie für die Kostüme aus der Tang Dynastie und der Han Couture, die die Falun Dafa-Praktizierende trugen. Eine Praktizierende sagte in einem Interview: „Die weltweite Akzeptanz von Falun Dafa ist eine so gute Sache, dass Himmel und Erde dies zelebrieren. Ich hoffe aufrichtig, dass die Verfolgung von Falun Dafa in China bald endet und die Praktizierenden in China diese großartige Feier ebenfalls öffentlich zelebrieren können.“

Praktizierende führten auch einen Drachentanz und Hüfttrommel-Darbietungen auf, was viele Touristen zum Verweilen und für Fotoaufnahmen anlockte.

Praktizierende bei den Falun Dafa Übungen und der Vorstellung von Falun Dafa im Zentralpark in Donetsk

In Donetsk demonstrierten die Praktizierenden die Übungen und stellten Falun Dafa im Zentralpark vor. Eine Dame mittleren Alters sagte, ihr seien Tränen gekommen, als sie die Informationen über die Fakten der Verfolgung las. „Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass Menschen, die Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht kultivieren, in China verfolgt werden“, sagte sie. Sie kaufte schließlich das Buch Zhuan Falun und hoffte, dadurch mehr über Falun Dafa kennen zu erfahren.

Ein Herr sagte zu einer Praktizierenden, dass er beim Vorbeigehen am Morgen die Falun Dafa-Praktizierenden gesehen habe, als sie gemeinsam die Übungen machten, und als er am Nachmittag nach Hause ging, wählte er extra nochmal diesen Weg aus, um die wunderbare und friedliche Übungsszene noch einmal zu erleben. Er sagte: „Eine gewisse Kraft zog mich hierher. Eure Bewegungen, euer Ausdruck und die wunderschöne Übungsmusik haben mich tief beeindruckt.“

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv