Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Australien: Falun Gong Vorführung in Melbourne zum Beginn des Neujahres (Fotos)

Am 19.01.2003, einem sonnigen angenehmen Sonntag, besuchten viele Menschen die Veranstaltung anlässlich des kommenden Neujahrsfests (nach dem Mondkalander) auf der Vietnam Straße in Melbourne. Die dortigen Praktizierenden führten die aus der chinesischen traditionellen Kultur entstandenen Falun Gong-Übungen vor, um den Besuchern ein gutes Jahr zu wünschen.

6 kleine Praktizierende hatten 5 Falun Gong-Übungen auf der Hauptbühne gezeigt, bevor andere Praktizierende die Tänze „Lotusblume“, von Musik „Pudu Jishi“ begleitet, darstellten. Von der harmonischen Atmosphäre fasziniert sammelten sich immer mehr Zuschauer um die Bühne. Außerdem sang ein westliches Paar „Wegen Dir gekommen“ auf Chinesisch und haben herzlichen Applaus bekommen.

Vor dem Infostand verteilten Praktizierende eine Menge Infomaterialien und VCDs. Manche vorbeigehende Chinesen zeigten mit dem Finger auf unseren Stand und sagten überrascht: „Schau, Falun Gong!“ Viele Chinesen kamen einfach auf uns zu und wollten Infomaterialien haben. Kinder interessierten sich für die Übungsvorführung unserer kleinen Praktizierenden aus der Minghui-Schule. Die lokalen Medien machten Interviews mit Praktizierenden.


Chinesische Version unter: http://www.minghui.org/mh/articles/2003/1/20/43107.html
Übersetzt am: 25.01.2003
Original am: 20.01.2003

Das Neueste

Archiv