Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Daily Telegraph (Australien): Australierin in China &#039geschnappt&#039

Eine Frau aus SYDNEY wurde auf der Straße von Polizisten festgenommen, während sie auf Verwandtenbesuch in China war. Ihre Freunde glauben, dass sie wegen ihres spirituellen Glaubens verhaftet wurde.

Nancy Chen, 34, hat ihre Familie am Mittwoch kontaktiert und ihnen erzählt, dass sie in der Stadt Chengdu in Zentralchina “entführt” wurde.

Frau Chen, aus Canterbury, ist eine Praktizierende der Falun Gong Meditation, die in China als ungesetzlich gilt.
Ihre Familie in Australien bestätigte, dass sie von der Chinesischen Nationalen Sicherheitsbehörde verhaftet und eingesperrt wurde.

Die Australische Regierung wartet auf eine Rückmeldung Pekings auf ihre Anfragen hin.

Frau Chen kam am 17. Januar zusammen mit ihrer 6-jährigen Tochter in China an, um ihre Eltern zu besuchen.
Laut Freunden in Australien hatte Frau Chen die Tochter bei ihrer Mutter gelassen, als sie am Montag Freunde besuchen wollte.


Original: http://www.dailytelegraph.news.com.au/common/story_page/0,5936,5885226%5E21302,00.html

Das Neueste

Archiv