Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Belgien: Praktizierende informieren über Falun Gong und die Verfolgung im China-Viertel von Antwerpen

Anfang 2003 gingen Praktizierende aus Belgien in die berühmte Hafenstadt Antwerpen, um die dortigen chinesischen Einwohner über Falun Gong und die Verfolgung zu informieren. Viele der dort lebenden Chinesen wurden durch die Lügen der Staatspropaganda Jiangs getäuscht und die Praktizierenden hofften durch ihr Engagement, ihnen dabei zu helfen, ein richtiges Bild über die Praxis des Falun Gong zu bekommen und auch die tatsächlichen Hintergründe der Verfolgung zu verstehen.

Chinesische Version:
http://www.yuanming.net/articles/200302/16935.html

Das Neueste

Archiv