Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Tschechische Republik: Brief vom Büro Václav Havel, dem Präsidenten der Tschechischen Republik (Foto)

30. Januar 2003, Prag

Im Namen des Präsidenten Václav Havel möchte ich Ihnen für Ihren Brief vom 6. Januar 2003 und dem beigefügten Heft, welches den Präsidenten über die Situation der Falun Gong Praktizierenden in China informiert, danken.

Der Präsident ist für den informativen Brief und das interessante Heft dankbar. Bitte seinen Sie sich bewusst, dass der Präsident sich sehr um die Menschenrechtssituation in China sorgt. Aus diesem Grund lässt sich der Präsident über die Ereignisse in China regelmäßig informieren. Die Menschenrechte müssen als universell angesehen werden und ihre Verletzung muß verurteilt werden, wo auch immer sie auftritt.

Vielen Dank noch einmal für Ihren freundlichen Brief. Ich wünsche Ihnen, in ihren Anstrengungen jeden Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen,

Pavel Fischer, Direktor der Politikabteilung

Chinesische Version: http://www.yuanming.net/articles/200302/17484.html
Üersetzt aus dem Englischen: http://www.clearharmony.net/articles/200302/10523.html

Das Neueste

Archiv