Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Schweiz: Falun Gong Praktizierende appellieren während der UN Menschenrechtskonferenz in Bern vor der Chinesischen Botschaft (Fotos)

Während der 59. UN Menschenrechtskonferenz in Genf haben sich über 300 Praktizierende aus aller Welt in Bern versammelt und dort sowohl einen Umzug, als auch eine friedliche Protestveranstaltung gegen die brutale Verfolgung des Falun Gong in China durch das Jiang Regime veranstaltet.

Die Parade ging durch die Innenstadt Berns und endete schließlich vor der Chinesischen Botschaft, wo die Praktizierenden einen friedlichen Appell zur Beendigung der Verfolgung von Falun Gong abhielten.

Chinesische Version: http://minghui.org/mh/articles/2003/3/23/47008.html

Das Neueste

Archiv