Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Deutschland: Rede zur Rettung von Lin Wenrong gehalten von Freunden während der Kundgebung in Düsseldorf

Sehr geehrte Damen und Herrn,

Ich bin eine Freundin von Frau Lin Wenrong. Sie ist wirklich ein gütiger, hilfsbereiter und sehr angenehmer Mensch, das konnte ich deutlich spüren. An ihr immer lächelndes und klares Gesicht kann ich mich sehr gut erinnern. Seit ich erfahren habe, dass sie während ihres Urlaubes zum Frühlingsfest in China gesetzeswidrig verhaftet wurde, kann ich noch viel besser nachempfinden, wie schlimm die Situation der Menschenrechtsverletzungen in China ist. Ich dachte, sollten wir uns als Auslandschinesen genau so Verhalten wie die Bürger Chinas und dies einfach akzeptieren, während wir hier jede Sekunde und Minute die Freiheit genießen können, muss Lin Wenrong in der gleichen Zeit viel Druck erleiden.

Ich denke, als ein Mitglied der Gesellschaft mit aufrichtiger Gesinnung kann ich eine solche Sache nicht für richtig halten, zumal ich weiß, dass sie gerade versucht mit den 3 Prinzipien „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht“ ein besserer Mensch zu werden und deshalb diese grundlose Unterdrückung erleiden muss.

Als Freunde von Lin Wenrong sind wir sehr dankbar, dass der Stadtdirektor von Duisburg an den Bürgermeister der Stadt Wuhan, Partnerstadt von Duisburg, einen Brief geschrieben und seine Bedenken geäußert hat. Der Ausländerbeirat der Stadt Düsseldorf hat ebenfalls an die Chinesische Botschaft in Deutschland geschrieben und zur Freilassung von Lin Wenrong aufgefordert. Amnesty International Düsseldorf und die Zentrale in London haben gleich mit der Untersuchung dieses Falls begonnen. Mehrere Politiker und viele gutherzige Menschen haben sich um die Lage von Lin Wenrong gekümmert.

Wir appellieren an alle gutherzigen Menschen der Welt, unabhängig von Stand und Nation: Lasst uns gemeinsam Güte und Gerechtigkeit unterstützen, um den Terror und das Böse zu stoppen! Erst dann hat die Menschheit Frieden.

Ich hoffe, dass ich selbst damit anfange. Ich hoffe, dass mehr gutherzige Menschen helfen können, die Freilassung von Lin Wenrong und zahlreichen Praktizierenden in China zu erreichen, die Gerechtigkeit in der Gesellschaft zu bewahren und die Zukunft der Menschheit zu sichern.

Chinesische Version unter: http://minghui.ca/mh/articles/2003/3/25/47075.html

Das Neueste

Archiv