Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Island: Hohe Regierungsbeamte erhalten Informationen über die Klage gegen Jiang Zemin

Während des Besuch von Jiang Zemin in Island wurden mehrere hohe Regierungsbeamte von Jiang unter Druck gesetzt, ihre Regierungsmacht zu missbrauchen, gegen den Willen der Bevölkerung zu handeln, und Dafa Praktizierende davon abzuhalten, nach Island für einen friedlichen Appell einzureisen. Kürzlich haben Dafa Praktizierende aus Nordamerika Informationen über die Verfolgung in China und Abschriften der Klageschrift gegen Jiang wegen Völkermordes und Verstoß gegen die Anti-Folterkonvention, an die Isländische Regierung geschickt. Hoffentlich können die Regierungsbeamten und auch diejenigen, welche Dafa Praktizierende ihre Hilfe angeboten haben, ein besseres Verständnis über die wahre Natur von Falun Dafa erhalten, und in Zukunft in dieser Angelegenheit korrekte Entscheidungen fällen. Unter den Empfängern waren auch: Der Präsident von Island, der Premierminister, der Außenminister, der Justizminister, und der Vorsitzende des Justizministeriums

Hier Informationen zur Klage auf Englisch:

1. Suit Summary
2. Complaint
3. Court Summons
4. Court Order for Alternate Service
5. Court Notice

Chinesische Version:
http://www.yuanming.net/articles/200304/18982.html

Aus dem Englischen übersetzt:
http://www.clearharmony.net/articles/200304/11576.html

Das Neueste

Archiv