Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Schmuck – inspiriert durch Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht

Natalia Basdeki ist Künstlerin in Griechenland. Sie entwirft und stellt Gold- und Silberschmuck her. Ihre Kreationen sind einmalig, elegant und einfach. Sie hat viele Kunden in Europa, Asien und Amerika.

Frau Basdeki wurde am 25.02.1983 in Griechenland geboren. Sie studierte in Vakalo an der Derby Schule für Kunst in Athen und bei Central Saint Martin’s in London. Seit 2007 hat sie ihre Kreationen bei Ausstellungen, in Galerien und Geschäften auf der ganzen Welt gezeigt.

In ihrer offiziellen Webseite kann man lesen, dass viele ihrer Kreationen durch die Kultivierung von Falun Dafa inspiriert wurden.

Falun Dafa (auch Falun Gong genannt) ist ein alter chinesischer Kultivierungsweg für Geist und Körper. Die Grundlage für das Praktizieren sind „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht“, welche als das fundamentale Wesen des Kosmos angesehen werden.

„Die Praktik hat mich zur Essenz meines wahren Selbst zurückgebracht. Ich war schon immer am Mikrokosmos interessiert. Ein Schmuckstück ist wie eine kleine wunderschöne Welt, ein Blick vom Inneren zum Äußeren.“

Die Kunst der Schmuckherstellung ist eine reichhaltige Welt der Schönheit in Miniatur; eine innere Schau nach außen, sie ist eine Kunst, die das innere Selbst der Künstlerin der Außenwelt darlegt. Frau Basdeki versucht daher, so rein zu sein, wie es ihr möglich ist, um schöne und einfache Kunstwerke zu zeigen, die die Prüfung der Zeit überdauern.

„Mein Bestreben bei der Kunst der Schmuckgestaltung ist, positive Botschaften von Kulturen und Werten zu vermitteln und Schmuck herzustellen, welcher das innere Selbst bereichert und die Menschen daran erinnert, dass wahre Schönheit etwas ist, das aus dem Inneren kommt.“
2010 fing sie an Falun Dafa zu praktizieren und es wurde zu einer nichtversiegenden Quelle von Inspiration und begründet ihren inneren Frieden und ihre Ruhe.  

„Die Richtung, die ich durch Falun Dafa einschlug, bringt mich zurück zur Essenz meines wahren Selbst und schenkt mir inneren Frieden. Ich erkannte, die Art, wie man kreiert und die geistige Aussage sind sehr wichtig hinsichtlich Kreativität. In den alten Zeiten Chinas förderten die Menschen aus allen Epochen die richtige Position und leerten ihren Geist, bevor sie zu Arbeiten anfingen. Diese Werte leiten mich in meinem täglichen Leben an.“

Sie war immer an verlorenen Kulturen und dem Vermächtnis der alten Welt interessiert, ihr Praktizieren von Falun Dafa brachte sie dazu, die alte chinesische Zivilisation und deren 5000 Jahre Geschichte noch mehr zu schätzen. Sie hat auch entdeckt, dass es viele Ähnlichkeiten mit der alten griechischen Zivilisation gibt.

„Diese Kulturen wählten unterschiedliche Herangehensweisen, Dinge zu sehen und zu tun, doch beide sind charakterisiert durch ihre Suche nach Tugend! Ich sah in beiden Kulturen ähnliche Symbole, sowie auch in Indien, das ich bei meiner letzten Reise in den Orient besuchte. Dies bedeutet, dass in alten Zeiten alle die Zivilisationen ähnliche Moralstandards teilten, doch nach dem Niedergang der moralischen Standards sind die Dinge viel komplizierter geworden.“

Die Kunst der Schmuckgestaltung ist keine leichte, da sie eine Menge Inspiration, Geduld und Fertigkeiten und komplizierte Techniken verlangt. Die Art und Weise, wie jemand Dinge kreiert und sein geistiger Zustand sind ein sehr wichtiger Teil der Kreativität. In den historischen Epochen achteten die Menschen darauf, ihre Körper auf die richtige Weise zu positionieren und auch darauf ihren Verstand/Geist leer zu machen, bevor sie zu arbeiten anfingen. Wenn man etwas kreiert und sein Herz hineingibt, ist das was herauskommt so schön und derjenige der es besitzt, kann diese Energie spüren.

„Wenn du etwas kreierst und dein Herz hineingibst, ist das Ergebnis so schön und derjenige, der es besitzt, kann diese Energie fühlen.“ 

Lotusblüten Ohrringe aus Sterling Silber: Die Lotusblume ist ein Symbol für Reinheit, assoziiert mit Schönheit, spirituellem Erwachen und Treue. Die Blume wird als Rein betrachtet, da sie am Morgen aus schmutzigem Wasser empordringt und völlig sauber ist.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema