Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Das Rezitieren von „Falun Dafa ist gut“ bringt Gesundheit und Harmonie

Leukämie verschwunden

Im Oktober 2011 rief mich einer meiner Studenten an und fragte mich: „Lehrer, ist es wahr, dass Falun Dafa Krankheiten heilen kann?“

Ich fragte sie, wer krank wäre und sie sagte, dass ihre Tochter Leukämie hat. „Seit der Diagnose sind sechs Monate vergangen“, sagte sie. „Sie nimmt jeden Tag Medikamente ein und meine Schwiegermutter betet.“ Ich sagte ihr, dass ich sie besuchen würde, wenn ich Zeit habe, aber sie sagte, sie komme stattdessen zu mir.

Bevor sie kam, ging ich auf die Minghui-Webseite um einige Artikel über Menschen zu sammeln, die durch das Rezitieren von „Falun Dafa ist gut, Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht ist gut“ geheilt wurden. Als meine Studentin und ihre Tochter am Sonntag zu mir kamen, gab ich der Studentin die Artikel und brachte ihrer Tochter bei, „Falun Dafa ist gut, Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht ist gut“ zu rezitieren.

Ich sagte ihr, sie solle die Artikel mit nach Hause nehmen und ihren Ehemann auffordern, sie zu lesen und diese speziellen Worte jeden Tag zu rezitieren.

Als sie nach Hause kam, zeigte sie ihrem Mann die Artikel und er begann, das Wahre über Falun Dafa zu verstehen. Bevor sie ins Bett gingen, rezitierte die ganze Familie „Falun Dafa ist gut, Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht ist gut.“ Drei Tage später nahm ihr Mann die Tochter mit zu einer Routinekontrolle und alles war in Ordnung – keine Anzeichen mehr von Leukämie.

Komplette Erholung nach einem Autounfall

2010 wurden meine Schwiegermutter und zwei andere Frauen von einem Auto angefahren und zu Boden geworfen. Meine Schwiegermutter wurde dabei am ernsthaftesten verletzt.

Als sie aufstand, sagte sie zu sich selbst: „Ich stehe unter dem Schutz des Meisters Li Hongzhi. Mir wird es gut gehen. Falun Dafa ist gut; Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht ist gut.“

Sie wurden alle schnellstens ins Krankenhaus eingeliefert.

Mehrere Wirbel meiner Schwiegermutter waren gebrochen. Der Arzt sagte, sie solle sich nach der Entlassung nicht bewegen. Die ganze Zeit rezitierte sie für sich weiter „Falun Dafa ist gut, Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht ist gut.“

Als sie nach Hause kam, bestand sie darauf, alleine die Treppen hochzugehen. Obwohl es schmerzte, glaubte sie daran, dass der Meister sie beschützen würde und dass ihr nichts Schlimmes passieren würde.

Am nächsten Tag brachte ihre Familie sie zurück ins Krankenhaus. Der Arzt sagte: „Ich habe Ihnen gesagt, Sie sollen sich nicht bewegen, wenn sie zu Hause angekommen sind. Haben Sie sich bewegt?“ Ihre Familie erwiderte: „Ja, sie ist herumgelaufen.“ Besorgt entschied der Arzt, sie zur weiteren Beobachtung im Krankenhaus zu belassen. Die ganze Zeit sagte sie zu sich selbst „Falun Dafa ist gut, Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht ist gut“, so oft sie konnte.

Später wurde sie entlassen. Gesund und stark. Jedoch hatten die beiden anderen Damen nicht so viel Glück. Eine von ihnen hat immer noch Schmerzen an ihren Füßen und die andere humpelt.

Ein Paar letztendlich mit einem Baby, einer Tochter, gesegnet

Einer meiner ehemaligen Studenten lebte über ein Jahrzehnt mit seiner Freundin zusammen, aber sie waren außerstande ein Baby bekommen. Aus diesem Grund waren seine Eltern gegen eine Heirat. Nichtsdestotrotz heirateten sie am Ende.

Im Jahre 2011 ging ich sie besuchen und gab seiner Frau zwei Amulette. Ich sagte zu ihr, sie solle jeden Tag, bevor sie zu Bett geht, „Falun Dafa ist gut, Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht ist gut“ aufrichtig rezitieren. Sie folgte meiner Empfehlung und im folgenden Monat rief mich dieser Student an und erzählte mir, seine Frau sei schwanger. Sie brachte ein entzückendes Mädchen zur Welt.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema