Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Chinesische Tuschemalerei: “Ein harmonisches Musikensemble”

Gute Musik wurde im alten China sehr geschätzt. Und warum? Gute Musik kann die Umgebung und die eigene Stimmung harmonisieren.

Im Bild sieht man einen Garten, der von Bambusbäumen, Bergen und einem Geländer aus Marmor eingefasst ist. Im Garten befinden sich drei schöne Frauen, die klassische chinesische Instrumente spielen. Die Frau links im Bild, spielt die chinesische Flöte. Die Frau, die rechts sitzt, spielt auf einer chinesischen Harfe (Guzheng). Die malerische Landschaft, das liebliche Wetter und die Musik vermitteln uns ein angenehmes Gefühl. Das Bild zeigt einerseits das Musikensemble, andererseits zeigt es auch die harmonische Beziehung der Frauen untereinander, sowie ihr Verhältnis zur Natur und Umgebung.

Die Künstlerin Zhang Cuiying überreichte dieses Bild dem Präsidenten der Ukraine als Geschenk und wünschte damit dem unkrainischen Volk ein glückliches und harmonisches Leben, keine Kriege und dass der Friede immer mit ihnen sein möge.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema