Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Gedicht: Der steilste Aufstieg

Berge vor uns,
Viele liegen hinter uns,
Überwinden wir den steilsten Aufstieg.
Unter uns Täler,
Solch Böses,
Gehen wir über die Lügen hinaus.
Horizont liegt jenseits von uns,
Keine Wolke zu finden,
Verwandeln den weitesten Himmel.
Der Meister neben uns,
Herzen waren einmal begrenzt,
Jetzt überwinden wir den steilsten Aufstieg.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema