Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Musik: “Ein obdachloses Kind”

Beitrag zur Rettungsaktion der Kinder von Falun Gong Praktizierenden, die durch die Verfolgung zu Waisen wurden.

Komponiert von Frau Jie Xiaoqing
Text von Zheng Ming

Realplayer On-line (4:59) Realplayer Download (780kB) MP3 Download (6,439kB)

Kleines Mädchen, kleines Mädchen, was wanderst du durch die Straßen?
Kleines Mädchen, kleines Mädchen, warum bist du ohne Eltern?
Du wirst Dich verloren fühlen ohne ein Zuhause.
Du wirst ohne Deine Eltern sehr traurig sein.
In dieser Welt, in der Gut und Böse verdreht sind,
wurden deine gutherzigen Eltern ins Gefängnis gesperrt.
Weil sie entschlossen waren, sich nach Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht zu richten,
wurden sie zu Tode gefoltert.

Kleines Mädchen, kleines Mädchen, was wanderst du durch die Straßen?
Kleines Mädchen, kleines Mädchen, warum bist du ohne Eltern?
Trotz Hunger, Kälte und obdachlos
musst du den Menschen die Wahrheit sagen.
Die Rechtschaffenheit wird letztendlich über das Böse triumphieren.
Dunkle Wolken können die Sonne nicht verdecken.
Diejenigen, die an die Gutherzigkeit und Aufrichtigkeit glauben,
werden sich in der Sonne der Wahrheit wiegen!

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema