Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Falun Dafa vollbringt Wunder

Eine 80-jährige Frau lebt alleine im 2. Stock eines Hauses in Jingmen, Provinz Hubei. Sie ist immer zu Hause und bekommt selten Besuch. Als ihr ein Falun Dafa-Praktizierender über die grausame Verfolgung durch die KP Chinas erzählte, war sie sehr beunruhigt. Täglich dachte sie daran: „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht sind großartig, Falun Dafa ist großartig.“

Eines Tages stolperte sie und fiel richtig auf einen Betonboden. Kaum hatten ihr Kopf und Körper den Boden erreicht, als eine geheimnisvolle Kraft sie hochhob. Sie war wie durch ein Wunder nirgends verletzt.

Bei einer anderen Gelegenheit brauchte diese ältere Frau Geld und suchte ihr Sparbuch. Sie suchte überall, aber sie fand es nirgendwo. Am Nachmittag fiel ihr plötzlich ein, was ihr ein Praktizierender gesagt hatte: “Wenn Du Schwierigkeiten hast rezitiere, Falun Dafa ist gut.“ Also fing sie an „Falun Dafa ist gut“ aufzusagen und den Meister um Hilfe zu bitten. Sie schlief dabei ein. Als sie erwachte, befand sich ihr Sparbuch überraschenderweise genau zwischen ihren beiden Füßen! Als die Praktizierende sie besuchen kam, ergriff sie ihre Hand und erzählte ihr diese zwei ergreifende Geschichten.

Das Wunder, das meine Mutter erlebte

Von einer Praktizierenden aus der Provinz Hubei

Meine Mutter, bereits an die 70 Jahre alt, hatte in ihrem ganzen Leben kein leichtes Los. Sie sah noch älter und kränklicher aus, als ich von meinem zweiten Aufenthalt in einem Arbeitslager, nach Hause kam. Ihr Rücken war so sehr nach vorne gekrümmt, dass sie fast horizontal ging. Ihr schlechter Gesundheitszustand machte ihr viel Kummer, tatsächlich kämpfte sie ums Überleben. Das Leben erschien ihr unerträglich und schmerzhaft. Ich konnte ihren schrecklichen Zustand nicht mehr mit ansehen und sagte innerlich zum Meister: “Meister, als Ihr Schüler werde ich weiterhin Ihren Lehren folgen, um den Anforderungen in der Zeit der Fa- Berichtigung gerecht zu werden. Ich bitte Sie nicht, die Krankheit meiner Mutter zu heilen; aber ich bitte Sie, lassen Sie meine Mutter erkennen, dass Falun Dafa gut ist. Ich denke, sie verdient, ein Lebewesen im neuen Kosmos zu werden.“ Ich schrieb ihr die drei Wörter auf und lehrte sie, wie sie diese nacheinander aufsagen sollte.

Eines Tages stieg meine Mutter eine Treppe hinauf. Mitten auf der Treppe wurde ihr auf einmal schwindelig, fast wäre sie umgefallen. Sie erinnerte sich dann schnell an Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht und dass Falun Dafa gut ist. Sofort schob eine enorme Kraft sie die Treppe hinauf zum nächsten Stockwerk. Da niemand dort war, wurde ihr klar, dass es der große, barmherzige Meister war, der sie gerettet hatte. Andernfalls wäre sie in eine schreckliche Lage geraten. Seitdem war meine Mutter mehr den je davon überzeugt, dass Dafa gut ist. Einige Monate sind vergangen, und sie kann wieder aufrecht und kraftvoll gehen. Nun sieht sie sehr viel gesünder und lebensfroh aus.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema