Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Gemälde von Falun Dafa-Praktizierenden: „Trauer eines Waisenmädchens“

Anmerkung des Herausgebers: Weltweit wird eine neue Serie von Gemälden von Falun Dafa-Praktizierenden in Kunstgalerien ausgestellt. Purelnsight wird diese vom heutigen Tage an präsentieren. Bitte schicken Sie Rückmeldungen und Anfragen über Ausstellungsinformationen an editor@zhengjian.org

“Trauer eines Waisenmädchens” von Dong Xiqiang

Ölgemälde, 48"x 48" (2006)

Vielleicht sind Kinder die am wenigsten bekannten Opfer der Verfolgung von Falun Gong in China, wie dieses junge Mädchen, das die letzten Überreste ihrer Eltern – deren Asche – in den Händen hält. Die Jacke ihres Vaters umhüllt ihre zarte Gestalt und wirkt wie ihr letzter Schutz vor dem nahenden Winter.

Inspiriert durch dokumentierte Vorfälle, destilliert das Gemälde in dem gequälten Blick sowie den dunklen Farbtönen, die sie einhüllen, das kollektive Leiden vieler gleichaltriger Kinder. Eine nicht berichtete Zahl von Kindern hat gesehen, wie ihre Eltern, nur wegen ihres Glaubens, weggebracht wurden. Es ist bekannt, dass Eltern von Tausenden solcher Kinder bis heute ermordet wurden. Daher sind viele Kinder zu Waisen geworden und stehen vor der weiteren Bürde von institutionalisierter Diskriminierung.

Aufgrund ihres eigenen Praktizierens von Falun Gong oder die Ausübung ihrer Eltern, werden Kinder oftmals von Lehrern oder Klassenkameraden bestraft und in einigen Fällen sogar von der Schule ausgeschlossen. Der Schriftzug links identifiziert die Mauer als eine des Zwangsarbeitslagers, in dem ihre Eltern – mit großer Wahrscheinlichkeit – getötet wurden.

PureInsight.org Copyright @ 2000-2010 All Rights Reserved

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema