Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Menschen mit dem Röntgenblick

Ihr habt vielleicht schon von solchen Personen gehört, die eine natürliche Fähigkeit des „Röntgenblickes“ haben. Das sind solche Leute, von denen gesagt wird, dass sie eine übernatürliche Fähigkeit haben, die ihnen ermöglicht, die inneren Organe des Körpers, Blut, den Ort einer Krankheit usw. zu sehen. Einige von diesen Personen sind in Russland sehr bekannt.

Übernatürliche Fähigkeiten tauchen oft bei solchen Leuten auf, die extremen Erlebnissen und verheerenden Lebenstragödien unterworfen waren. Vielleicht hat es mit dem Prinzip von „ohne Verlust kein Gewinn“ zu tun. Zum Beispiel entwickelte eine Person im Alter von 37 Jahren eine Fähigkeit, Krankheiten mittels der Röntgensicht zu diagnostizieren, nachdem sie bei der Arbeit als Kranführer einen Stromschlag von 380 Volt erlitten hatte. Sie war für tot erklärt worden, und ihr geschwärzter Körper war mit einem Bettlaken bedeckt worden, um sie zu einem Friedhof zu bringen.

In einem offiziellen Bericht schrieben die Ärzte „Tod durch Elektroschock“. Ihre Familienmitglieder begannen das Begräbnis vorzubereiten. Aber wundersamerweise hatte die Person überlebt. Während ihrer Genesung, erlitt sie schwere folterähnliche Schmerzen und verlor ihr Augenlicht. Später kam ihr Augenlicht wieder, aber auf eine ungewöhnliche Art; sie war nun in der Lage, in das Innere des Körpers von Menschen zu schauen. Nach einem Treffen mit einem berühmten Schriftsteller wurde sie nach Moskau gebracht, dort traf und half sie verschiedenen berühmten Persönlichkeiten.

Nicht nur sehr bekannte Personen besuchten sie, sondern auch Mütter, die ihre Söhne in verschiedenen Kriegen vermissten. Sie war immer in der Lage zu sagen, wer tot war und wer in Gefangenschaft sein Leben fristete. Sie verlangte niemals Geld für ihre Arbeit und war mit einer einfachen Dankesbezeugung zufrieden. Bezüglich der Hilfe für sich selber und ihrer Familie, sagte sie: „Ich kann weder mich, noch meine Familienmitglieder sehen“.Vielleicht verhinderte ihr die emotionale Verbindung zu ihrer Verwandschaft, eine unbefangenen Analyse geben zu können. Zur Zeit ist die betreffende Peson in Rente und lebt in einem abgelegenem Dorf.

Wie funktionieren übernatürliche Fähigkeiten ?

In dem Buch Zhuan Falun“ gibt der Gründer der spirituellen Praxis Falun Dafa, Meister Li Hongzhi, eine Erklärung für übernatürliche Fähigkeiten.

„Im buddhistischen System wurde von den fünf Stufen gesprochen: fleischliches Auge, himmlisches Auge, Weisheitsauge, Fa-Auge und Buddha-Auge. Das sind die fünf großen Ebenen des Himmelsauges. Jede Ebene ist noch in Ober-, Mittel- und Unterstufe unterteilt. Im Daoistischen System wurde von 81 Stufen des Auges des Fa gesprochen. Wir öffnen hier das Himmelsauge für euch, allerdings wird das Himmelsauge nicht unterhalb der Ebene des himmlischen Auges geöffnet. Warum? Du sitzt zwar hier und hast mit der Kultivierung angefangen, aber schließlich hast du unter den gewöhnlichen Menschen nur den ersten Schritt gemacht, und viel Eigensinn der gewöhnlichen Menschen hast du noch nicht losgelassen. Wenn wir dein Himmelsauge unterhalb der Ebene des himmlischen Auges öffnen würden, würdest du die Fähigkeiten bekommen, die die gewöhnlichen Menschen als besondere Gongneng bezeichnen, du würdest Dinge durch Mauern sehen und menschliche Körper durchleuchten können. Hätten wir diese Gongneng in einem großen Ausmaß verbreitet und das Himmelsauge für jeden auf dieser Ebene geöffnet, dann würde die Gesellschaft der gewöhnlichen Menschen ernsthaft gestört werden, der Zustand der Gesellschaft der gewöhnlichen Menschen würde sabotiert werden. Die Geheimnisse des Staates könnten nicht mehr bewahrt werden; es wäre auch egal, ob einer sich ankleidet oder nicht; du würdest die Menschen im Zimmer von außen sehen können; es könnte passieren, daß du alle Lose für den ersten Preis an einem Lotteriestand ziehen würdest, wenn du auf der Straße welche siehst.“ (aus Zhuan Falun, Kapitel 2).

Hr. Li Hongzhi sagte auch:

„Kultivierungsfähigkeiten werden auch göttliche Fähigkeiten genannt, die modernen Menschen nennen sie übernatürliche Fähigkeiten. Kultivierungsfähigkeiten sind eigentlich Instinkte eines Lebewesens; je höher dessen Ebene ist, desto vollständiger können sich diese Instinkte entfalten. Anders herum gesagt, je niedriger die Ebene ist, desto schwieriger können sich die Instinkte entfalten oder sie können sich nur sehr schwer vollständig entfalten. Die grundlegende Ursache dafür ist: von höchsten Ebenen bis hin zu den niedrigsten Ebenen des Kosmos läuft es so: je niedriger die Ebene ist, desto größer ist das Gewicht der Substanzen, die die Lebewesen und alles auf ihrer Ebene an sich haben, und desto größer sind die Teilchen und desto schwerer ist die Belastung auf die Lebewesen; je niedriger sie sind, desto mehr werden die Instinkte (Kultivierungsfähigkeiten) der Lebewesen von den Substanzen selbst gehemmt, desto schwerer ist es und desto geringer ist ihre Wirkung; das ist der Grund dafür, dass die Fähigkeiten auf immer niedrigeren Ebenen immer mehr nachlassen. Im Raum der Menschen angekommen, sind alle Instinkte der Lebewesen bereits verdeckt, die Instinkte (Kultivierungsfähigkeiten) können keine Wirkung mehr zeigen. Wenn die Menschen also etwas tun oder etwas bekommen wollen, müssen sie ihren aus Substanzen zusammengesetzten Körper komplett einsetzen und arbeiten, erst dann können sie das bekommen, was sie bekommen wollen. Da die Menschheit völlig von Substanzen bedeckt ist, kann sie auch nicht mehr das wahre Antlitz des Kosmos sehen; deshalb wird gesagt, dass der Raum der Menschen ein Raum der Rätsel ist.“
(aus ´Essientelles für weitere Fortschritte II`, "Was sind Kultivierungsfähigkeiten")

Anfang der 80er Jahre wurden in der ganzen Welt, und besonders in China, viele Kinder mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Die chinesische Regierung hat seit 1970 über 100.000 Kinder mit übernatürlichen Fähigkeiten registriert. Einige konnten mit den Ohren lesen, einige mit dem Handrücken oder mit dem Nacken. Aber die Eltern jener Kinder bestanden darauf, diese Sachen zur Show zu stellen, und als Ergebnis, sind viele Kinder von der Strömung der modernen Gesellschaft verunreinigt worden und haben am Ende ihre Fähigkeiten verloren.

Viele von Ihnen begannen später Falun Gong zu praktizieren.

Für gewöhnlich werden seine Fähigkeiten verschlossen, weniger wirksam oder funktionieren nur unzuverlässig, wenn eine Person keinen hohen moralischen Standard behalten kann und den Versuchungen des materiellen Profites, Ruhm und Glanz nicht widerstehen kann. Für gewöhnlich tauchen die übernatürliche Fähigkeiten bei kleinen Kindern oder alten Frauen auf, die sich beherrschen können und nicht zur Geltungssucht neigen.

Es gibt darüber einen Abschnitt in Zhuan Falun :
„Manche Qigong-Meister sagen: Ohne auf das De zu achten, wenn einer die Gongneng bekommt, wird er leicht Schlechtes tun. Ich sage, daß das falsch ist. Es ist überhaupt nicht so. Wenn du nicht auf das De achtest und dein Xinxing nicht kultivierst, werden die Gongneng überhaupt nicht auftauchen. Mancher hatte gutes Xinxing und hat auf seiner Ebene Gongneng bekommen, später konnte er sich nicht gut beherrschen und tat, was er nicht tun sollte. So etwas gibt es auch. Aber sobald er etwas Schlechtes tut, werden seine Gongneng schwächer oder verloren gehen. Wenn sie verloren gehen, dann für immer, und was am schlimmsten ist, daß Eigensinn dadurch hervorgerufen werden kann.“
(aus Zhuan Falun, Lektion 2)

Bei Menschen mit dem "Röntgenblick" wurden viele Forschungsexperimente durchgeführt, nicht nur zu dem Zweck, die übernatürlichen Fähigkeiten zu bestätigen sondern auch, um die Mechanismen hinter ihnen zu verstehen. Das Ziel war, solche Fähigkeiten mittels technischer Mittel zu entwickeln und Stimulation durch verschiedene Arten von elektromagnetischer Strahlung. Es ist schwer zu glauben, dass Menschen etwas fortgeschritteneres entwickeln können, als der Gott, der sie mit solchen Fähigkeiten ausgestattet hatte.

Es wäre vielleicht besser, nicht zu fragen, wie die Fähigkeiten mit äußeren, künstlichen Mitteln entwickelt werden können, sondern wie dies durch innere Entwicklung möglich ist. Gemäß den Lehren von Meister Li Hongzhi sind übernatürliche Fähigkeiten Teil unserer menschlichen angeborenen Fähigkeiten. Nur durch die Methode der Selbstkultivierung und geistigem Wachstum ist die Entwicklung dieser Fähigkeiten möglich.

Quelle: http://www.pureinsight.org/node/4868

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema