Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Cartoon: Geschichten einer älteren Falun Dafa-Praktizierenden

Geschichten einer älteren Falun Dafa Praktizierenden – Geschichte 1

Eine ältere Falun Dafa-Praktizierende ging an einem Winterabend spät aus, um Plakate zur Erklärung der Wahrheit über Falun Dafa aufzuhängen. Sie ging eine Allee entlang, in der es keine Straßenlaternen gab. Die Praktizierende konnte in der Dunkelheit die Schriftzeichen auf ihren Plakaten nicht sehen. Plötzlich hob sie ihren Kopf und sah viele leuchtende Lotusblumen über ihrem Kopf. Das Licht dieser Blüten erhellte die dunkle Allee. Sie war tief berührt ob der Fürsorglichkeit des Meisters für eine Falun Dafa-Praktizierende, die dabei war, Lebewesen zu erretten.

Geschichten einer älteren Falun Dafa Praktizierenden – Geschichte 2

Diese ältere Falun Dafa-Praktizierende trägt oft eine Tasche mit allen möglichen Arten von Falun Dafa Wahrheitserklärungsmaterialien mit sich. Sie benützt diese, so oft sich ihre eine Gelegenheit dazu bietet, um die Verwirrung über Falun Dafa aufzuklären. Anfang dieses Jahres sprach sie viele Menschen auf der Straße an und fragte sie, ob sie die chinesische Neujahrsgala im Fernseher angesehen hätten. Sie verteilt dann die DVD mit der Shen Yun-Aufführung, um so die Botschaft des Himmels zu verbreiten.

Geschichten einer älteren Falun Dafa Praktizierenden – Geschichte 3

Jedes Mal, wenn diese ältere Falun Dafa-Praktizierende Geld ausgibt, benützt sie dafür Banknoten, auf denen Falun Dafa Botschaften aufgedruckt sind. Sie schreibt „Falun Dafa ist großartig! Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht sind großartig!“ in großen Schriftzeichen darauf, weil sie befürchtet, ältere Menschen mit schwachem Sehvermögen könnten kleine Schriftzeichen nicht lesen. Wenn manche Verkäufer diese Banknoten nicht annehmen wollten, erzählte sie ihnen aufrichtig, wie großartig Falun Dafa ist und wie Menschen Vorteile bekamen, wenn sie still „Falun Dafa ist großartig!“ rezitierten. Dann akzeptierten die Verkäufer die Geldscheine gerne.

Geschichten einer älteren Falun Dafa Praktizierenden – Geschichte 4

Wenn diese ältere Falun Dafa-Praktizierende ihre Hausarbeiten erledigt, lässt sie oft lautstark Falun Dafa Musik oder die Aufnahme von „Löst die kommunistische Parteikultur auf“ abspielen. Während sie das Feld um sich herum reinigt, bietet sie so auch ihren Nachbarn und Passanten Gelegenheiten, die wahre Geschichte von Falun Dafa kennenzulernen.

Eine Zusendung vom Aufruf zum Gedenken des 20. Jahrestags der Einführung von Falun Gong)

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema