Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Zeichnung: Mutters unfertige „Lotusblume“

(Clear Harmony)

Unsere Mutter heißt Li Guozhen. Sie ist 86 Jahre alt. Bevor sie im Oktober 1997 mit uns gemeinsam Falun Dafa lernte, lebte sie jahrelang mit uns zusammen. Bevor die chinesische Regierung 1999 Falun Gong zu unterdrücken begann, besuchte unsere Mutter ihre Verwandten in China. Aufgrund der grausamen Unterdrückung, die bis heute andauert, kann sie bis jetzt noch nicht zu uns zurückkommen.

In den vergangenen Jahren wurde unsere Mutter in China mehrmals verhaftet und eingesperrt. Einmal hat man sie für drei Monate inhaftiert, wobei sie rund um die Uhr überwacht wurde. Sie konnte sich nicht einmal eine Minute lang frei bewegen.

In der Familie unseres zweitältesten Bruders Wang Kuihe praktizieren alle Falun Gong. Meine Mutter wohnt in China jetzt bei ihnen. Bis jetzt befinden sie sich immer noch unter der Kontrolle der chinesischen Polizei. Sogar das Recht meines zweitältesten Bruders, unseren ältesten Bruder Wang Yuanhe zu besuchen, wurde ihm verweigert. Unser ältester Bruder wurde wegen des Praktizierens von Falun Gong verhaftet und ist schon seit Jahren im Gefängnis eingesperrt.

Seit vier Jahren appellieren wir ständig bei der Regierung und der Bevölkerung in den Niederlanden, in der Hoffnung, dass meine Mutter so schnell wie möglich wieder in die Niederlande zurückkehren kann und dass die Verfolgung in China so schnell wie möglich beendet wird. Wir bitten hier nochmals alle gutherzigen Menschen um Hilfe, wir bitten Sie uns eine unterstützende Hand zu reichen und der Verfolgung Einhalt zu gebieten.

Das nicht zu Ende gemalte Bild stammt von unserer Mutter; sie malte es, bevor sie nach China ging.

Quelle: www.clearharmony.net/articles/189912/12716.html

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema