Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Malerei: Sorge um das zu frühe Verblühen

Dieses Bild stellt eine Schönheit am alten kaiserlichen Hof dar. Im Hintergrund ist nichts weiter zu sehen, als drei Blumen, die zu Boden gefallen sind. Diese Kombination weist auf das traurige Gemüt der Schönheit hin im Hinblick auf das Älterwerden; die Jahre ziehen dahin wie fließendes Wasser in das schöne Blumen gefallen sind.
Während sie den Frühling schätzt, sorgt sie sich jedoch bereits, dass die Blumen zu schnell blühen. Frühes Blühen, bedeutet gleichzeitig frühes Verwelken und der Frühling steht für einen frühen Anfang und ein frühes Ende. Was heißt traurig sein? Es ist dann, wenn Blumen den Boden bedecken. .

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema