Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Bilder von Falun Gong- Praktizierenden: “Schönheit, die aus dem Westen kam“

Die traditionelle chinesische Pinselzeichnung “Eine Schönheit kam aus dem Westen“ von Frau Chen Heli, 2004

Die Prophezeiung vom Zurückstoßen (oder Tui Bei) ist eine der berühmtesten Prophezeiungen in China. Sie wurde von dem Haupt- Astronomen Li Chunfeng und seinem Lehrer Yuang Tiangang in der Zeit Zhenguans (627 bis 649 n.Chr.) unter der Regierung des Kaisers Taizong der Großen Tang Dynastie geschrieben. Jede Prophezeiung wurde von einem Bild begleitet und jedes Bild von einem Gedicht, das dunkle Andeutungen über die Prophezeiung enthielt. Es gibt 60 derartige Sätze von Bildern und Gedichten in dem Buch. Jeder Satz Bild und Gedicht sagte große Ereignisse in der Geschichte Chinas seit der Tang Dynastie vorher.

Das 42. Gedicht in dem Buch enthält eine Zeile: “Eine Schönheit kam aus dem Westen.“ Dies Bild wurde von diesem Gedicht inspiriert.

Das Bild wurde mit feinen chinesischen Malpinseln gemalt, mit denen man feine Kleinigkeiten einfangen kann. Außerdem wurde eine Farbpalette vom sanftesten Blau und Grün von Wasserfarben benutzt, was verhältnismäßig mehr der chinesischen traditionellen Malerei entspricht. Die Sicht ist von oben und weit weg, das heißt. Das Bild wurde von unten nach oben gemalt.

Auf dem Bild sieht man eine wunderschöne Dame in der Kleidung der Tang Dynastie, die eine Pipa, ein traditionelles chinesisches Streichinstrument, in der Hand hält. Zu ihren Füßen befinden sich ein weißer Hase und ein Geigenbogen. Der Hase symbolisiert die Tatsache, dass Falun Dafa von einem heiligen Menschen gelehrt und verbreitet worden ist, der im Jahr des Hasen geboren wurde. Das Halten der Pipa steht symbolisch für den Einsatz von friedlichen Mitteln für die Verbreitung der Wahrheit über Falun Gong. Der Titel “Eine Schönheit kam aus dem Westen“ bedeutet, oberflächlich gesehen, dass eine Dame aus dem Westen gekommen ist, um über die Wahrheit aufzuklären. Sie repräsentiert aber in Wirklichkeit alle Falun Dafa Praktizierenden der Welt.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema