Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Vorgeschichtliche Kultivierungsgeschichten: Vermeide, etwas aus dem Kontext zu reißen

Youzi, Zenzi und Ziyou waren alle Studenten von Konfuzius. Eines Tages fragte Youzi Zenzi: „Hast Du jemals den Lehrer gefragt, was man machen sollte, nachdem man seine Regierungsposition verloren hat?“ Zenzi antwortete: „Ich hörte, dass der Lehrer sagte, „Nachdem man eine Regierungsposition verloren hat, sollte man schnell arm werden, nachdem man gestorben ist, sollte man schnell faulig werden.“

Youzi sagte: “Das hat der Lehrer nicht gesagt.” Zenzi erwiderte:“ Ich hörte das tatsächlich vom Lehrer.“ Youzi sagte wieder: „Das ist nicht die Bemerkung, die der Lehrer gemacht hat.“ Zenzi sagte: „ Ich hörte diese Bemerkung zusammen mit Ziyou.“ Youzi sagte dann:“ Möglicherweise sagte der Lehrer das, aber der Lehrer müsste diese Worte gesagt haben, weil er auf einen besonderen Grund abzielte.“

Zenzi erzählte Ziyou von der Unterhaltung. Ziyou sagte:“ Youzi spricht so sehr wie der Lehrer! Als der Lehrer im Land der Song lebte, sah er Huan Sima einen Sarg aus Stein für sich selbst herstellen. Drei Jahre waren vergangen, aber der Sarg war immer noch nicht fertig. Der Lehrer sagte dann: „Mit einem üppigen Leben wie diesem, würde jemand schnell sterben und schnell faulig werden.“ So zielte das schnelle Sterben und schnelle Fauligwerden auf Huan Sima ab. Nangong Jingsu verlor einst seine Position in der Regierung, die er bekleidet hatte und musste darum das Land Lu verlassen. Auf dem Rückweg in sein Heimatland, wollte er den König besuchen und nahm ein paar Kostbarkeiten zur Bestechung mit. Der Lehrer sagte: „Bestechung, um eine öffentliche Position zu sichern, dafür sollte er schnell arm werden, nachdem er die Position in der Regierung verloren hatte.“ Folglich, zielte das Armwerden, nachdem man eine Position in der Regierung verloren hatte, auf Jingsu ab.“

Zenzi erzählte Youzi über Ziyou`s Kommentar. Youzi sagte: „Sicher, ich sagte nur, dass dies nicht die Worte des Lehrers waren.“ Zenzi fragte:“ Woher wusstest Du das?“

Youzi erklärte:” Als der Lehrer die Anstandsregeln detailliert ausarbeitete, schrieb er vor, dass die Dicke des Sarges vier Zoll sein soll und die Dicke des äußeren Sarges fünf Zoll sein sollte. Daher kann man sagen, dass der Lehrer nicht möchte, dass man nach dem Tod schnell faulig wird. Als der Lehrer einst seine Regierungsposition von Sikou im Land Lu verlor, plante er in das Land Chu zu gehen und er ließ Zixia dahingehen, um zuerst seine Absichten mitzuteilen; anschließend ließ er Ranyou dorthin gehen, um Kontakte zu knüpfen und zu kommunizieren. Von daher weißt Du, dass der Lehrer nicht schnell arm werden wollte, nachdem er seine Regierungsposition verloren hatte.“

Wir können aus dieser Geschichte sehen, dass während einer Unterhaltung viele Wörter ihre eigene Relevanz haben. Sie haben enge Wechselwirkung mit der Zeit, dem Ort, der Umwelt und dem relevanten Sinn der Konversation. Als Zuschauer sollten wir nichts aus dem Zusammenhang/Kontext reißen und überall veröffentlichen, um dadurch Missverständnisse zu vermeiden.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema