Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Malerei: Wie ein Stein

Dieses Gemälde macht auf die Menschenrechtsverletzungen und Folterungen aufmerksam, denen die Falun Gong Praktizierenden in China täglich ausgesetzt sind. Bei der abgebildeten Folterpraktik wird dem Opfer Bambusspitzen unter die Fingernägel geschlagen. Trotz des unsäglichen Schmerzes dem Praktizierenden keine andere Wahl bleibt, als den Schmerz zu ertragen.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema