Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Taiwanische Führungskräfte heißen Shen Yun herzlich willkommen

Shen Yun Performing Arts startete seine Asientournee in Kaohsiung, Taiwan, mit sieben Aufführungen und wird im folgenden Monat weitere 32 Shows in sechs Städten Taiwans aufführen.

2015 besucht Shen Yun Taiwan zum neunten Mal im Zuge ihrer jährlichen Tournee. Regierungsbeamte von hohen Ebenen schickten Blumengrüße und beste Wünsche, darunter der Präsident von Taiwan, Ma Ying-jeou, der Präsident der Legislative, Yuan Wang Jin-pyng, Minister des Rates für ausländische Gemeinschaftsangelegenheiten, Chen Shyh-kwei, Bürgermeister von Kaohsiung, Chen Chu, und viele anderen.

Shen Yun erhielt auch Blumen von chinesischen Touristen.

Glückwunsch Blumensträuße von taiwanischen Führungskräften und chinesischen Touristen

92 gewählte Beamte schickten Briefe, um Shen Yun in Taiwan willkommen zu heißen

Sieben Beamte auf Kabinettsebene schickten Kalligraphien, um Shen Yun willkommen zu heißen. Darunter befand sich der Präsident der Untersuchung, Yuan Kao Yuang-kuang, der Innenminister, Chen Wei-zen, der Außenminister, Lin Yung-lo, und der ehemalige Minister für Festlandsangelegenheiten Wang Yu-chi.

Örtliche und städtische Beamte hießen Shen Yun mit Kalligraphie Transparenten willkommen

Beamte der Zentralregierung, 6 Bürgermeister und 66 örtliche Senatoren und Abgeordnete schickten Kalligraphien, um den Auftritten von Shen Yun in Taiwan großen Erfolg zu wünschen.

„Göttlich” und „erstaunlich interessant”

Herr Lee Rui-Tsang, Chefsekretär von Kaohsiung, dankte Shen Yun für die positive Energie, die sie den über 1.000 Bürgern brachten, die an den Folgen der Gasexplosionen 2014 in Kaoshiung leiden.

Lee Rui-Tsang, Chefsekretär von Kaohsiung, besuchte die spezielle Nachmittagsvorstellung, die den Opfern und Helden der Gasexplosion in der Stadt vom letzten Jahr gewidmet war. Die Aufführung am 5. März war von den Firmen in Taiwan gesponsert worden. Ende Juli 2014 hatten sich eine Reihe von Gasexplosionen ereignet, die viele Todesopfer und Hunderte Verletzte forderten.

„Die Tänze waren göttlich und nahtlos mit der Musik vom Live-Orchester verbunden. Die Geschichten wurden durch die Interaktion zwischen den Künstlern und dem animierten Hintergrund lebendig“, sagte Herr Lee über die Show.

„Shen Yun hat legendäre chinesische Geschichten in das Programm eingebaut, welche die Angelegenheit von Gut und Böse schildern und die Kraft der Gutherzigkeit hervorheben, die etwas Schlechtes in Gutes verwandeln kann. Solch einen noblen Geist brauchen wir dringend in unserer Gesellschaft“, meinte er.

Herr Lee dankte Shen Yun im Namen der Bürger von Kaohsiung. „Wir glauben, dass diese Aufführung wirklich in die Herzen der Opfer (der Gasexplosion) gelangen und ihnen helfen kann, das Trauma zu überwinden.“

„Die höchste Ebene von Barmherzigkeit”

Herr Wu Yu-Chan, Ritter der römisch-katholischen Diözese von Kaohsiung

„So eine erstklassige Aufführung können gewöhnliche Künstlergruppen nicht machen“, meinte Herr Wu Yu-Chan, ein Ritter, der von Papst John Paul II für die römisch-katholische Diözese in Kaohsiung kanonisiert wurde.

„Die gesamte Show von Shen Yun ist sehr besonders und wirklich schwer zu erreichen. Zusätzlich zu den artistischen Werten, die von allen Künstlern präsentiert werden, können wir die Friedlichkeit in ihren Gesichtern spüren. Sie sind sehr friedvoll“, sagte er.

Für Herrn Wu hat Shen Yun „5000 Jahre unserer chinesischen Kultur umfassend präsentiert. Er ergänzte: „Die gesamte Darbietung ist wie eine Szene im Himmel, die uns spirituell inspiriert.“

Das Programm zeigt die großartigen Taten von Menschen, die im Angesicht der brutalen Verfolgung entsprechend ihres Glaubens an die universellen Prinzipien von Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht handeln. Dazu meinte er: „Das ist die höchste Ebene der Barmherzigkeit.“

Zusätzlich zu dem künstlerischen Niveau der Produktion bemerkte Herr Wu etwas Einzigartiges an den Künstlern: „Ich kann den Frieden und die Harmonie in den Gesichtern der Shen Yun Künstler sehen. Sie müssen eine starke spirituelle Hingabe besitzen, denn ihre Ebenen sind anders als die von durchschnittlichen Künstlergruppen. Eine solch erhebende Aufführung steht über den meisten Künsten.“

„Inspirierend für meine lang vergrabene Seele”

Präsident von Chi Hsiang Industrial Co., Yeh Chieh-Hsiang

„Nachdem ich Shen Yun gesehen habe, erkenne ich, dass kein Geld die Freude, Shen Yun zu sehen, erkaufen kann“, sagte Yeh Chieh-Hsiang, Präsident von Chi Hsiang Industrial Co.

„Ich war voller Gefühle und habe viele Tränen vergossen“, sagte Herr Yeh. „In meinem Herz hat sich eine Tür geöffnet. Ich bin so berührt! Ich behaupte einfach, dass eine göttliche Kraft hinter der Aufführung liegt.“

Als Geschäftsmann ist Herr Yeh sehr eingespannt. „Wir sind so beschäftigt, materielle Güter zu erstreben, und ignorieren die Weisheit, die uns unsere Ahnen hinterlassen haben“, sagte er. „Shen Yun inspiriert und erlaubt mir, die Kultur zu spüren.“

Herr Yeh erklärte, nachdem er Shen Yun gesehen hatte, was ihn so unkontrollierbar emotional gemacht hatte: „Ich denke, es ist das Bühnendesign und die außergewöhnliche Aufführung der Künstler, die meine lang vergrabene Seele inspirierte. Diese Künstler sind wie Engel, die eine Botschaft vom Himmel bringen.“

Shen Yun tritt vom 18. bis 22. März in der Stadt Taichung und vom 25. bis 29. März in Taoyuan auf. Für weitere Informationen zu Tickets und Aufführungen besuchen Sie bitte http://shenyun.com

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv