Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Nachdem sie die Wahrheit erkannt hat, verbessert sich die Gesundheit einer Nicht-Praktizierenden und sie tritt hervor, um sich für Falun Gong einzusetzen

Frau Zhao hat gegenüber von meinem Laden einen Gemüsestand. Sie ist auch Stammkundin bei mir und hat mich viele Male gebeten, ihre Sachen in meinem Laden zu verstauen. Das hat mir auch viele Möglichkeiten verschafft, ihr die Wahrheit zu erklären und Infomaterialien über Falun Gong zu geben. Sie hat verstanden, dass Falun Gong gut ist und glaubt auch an das Prinzip, dass Gutes mit Gutem belohnt und Böses mit Bösem vergolten wird.

An einem Tag im Herbst 2003 sagte sie mir, dass sie ihre Sachen für einige Tage in meinem Laden lassen müsste. Sie erzählte mir dann davon, wie sie in letzten Jahren an Rheumatismus, Arthritis und Magenkrankheiten gelitten hatte. Die Krankheiten wurden ernster; sie hatte chinesische Medizin und Akupunktur versucht, aber ohne Erfolg. Ihr Mann hatte vor, sie für eine vollständige ärztliche Untersuchung ins Krankenhaus zu bringen, und sie hatte sich schon Geld dafür geliehen. Ich ergriff diese Gelegenheit, um ihr von den positiven Auswirkungen von Falun Gong auf die Gesundheit zu erzählen. Nachdem sie mir zugehört hatte, sagte sie: „Ich verstehe, ich verstehe. Ich glaube es.“ Sie änderte dann ihre Meinung und ging nicht ins Krankenhaus. Kurz darauf waren ihre Gebrechen verschwunden. Sie erzählt jetzt allen Leuten, wie sie davon profitiert hat, an Falun Gong und die Prinzipien „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht“ zu glauben. Sie hat auch Dinge gemacht, um Falun Gong zu schützen und den Leuten über die Verfolgung erzählt.

An einem Tag nahm ein Mann das Transparent mit der Aufschrift „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht“ von der Wand hinter ihrem Gemüsestand herunter und rollte es auf. Frau Zhao sagte ihm im ernsten Ton: „’Wahrhaftigkeit Barmherzigkeit und Nachsicht’ lehrt die Menschen gut zu sein, das ist nicht falsch. Warum stört Sie das? Wissen Sie nicht, dass die Person, die das Banner herunternimmt karmische Vergeltung erfährt?“ Der Mann wusste darauf nicht zu antworten und ging verlegen weg.

Link:Chinesisches Original
Link:Englische Version

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv