Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Karmische Vergeltung: Leiter der nationalen Sicherheitsabteilung der Jiujiang Polizeiabteilung stirbt auf dem Weg Falun Gong Praktizierende festzunehmen

Peng Jinsheng, Leiter der nationalen Sicherheitsabteilung der Jiujiang Polizeiabteilung in der Provinz Jiangxi hat seit dem 20. Juli 1999 eine Vollzeitstelle als Verfolger von Falun Gong Praktizierenden bekommen. Er hatte über 60 Praktizierende entführt und sie in Arbeitslager gesteckt. Ende Dezember 2001, starb Peng Jinsheng plötzlich an einem Schlaganfall, als er auf dem Weg zum Taiping Berg, Bezirk Wuning, war, um Falun Gong Praktizierende zu verhaften.

Nach seinem Tod ehrten ihn die Stadt und die Zeitungen der Provinz für seine Leistungen Falun Gong Praktizierende in solch einer Form verfolgt zu haben. Sie zählten auf, wie viele Praktizierende er entführt und welche Fälle er erfolgreich untersucht hatte. Die Zeitungen berichteten, wie er in nur 18 Tagen Praktizierende festnehmen und ins Arbeitslager schicken konnte, die vom Ministerium der öffentlichen Sicherheit gesucht wurden. Er wurde belohnt und von der Regierung für seinen Beitrag an der Verfolgung als einen „revolutionären Märtyrer“ tituliert.

Doch die Leute, die die Tatsachen über seinen Tod kannten, verstanden alle, dass er für die Verfolgung von Falun Gong Praktizierende auf karmische Vergeltung stieß.

Anmerkung des Herausgebers: In den buddhistischen Schulen existiert der Glaube an das himmlische Prinzip, dass Gutes mit Gutem und Schlechtes mit Schlechtem vergolten wird; man spricht von karmischer Vergeltung. Jedes Mal, wenn wir eine Nachricht wie diese veröffentlichen, machen wir das schweren Herzens. Diese Menschen haben als Diener der Öffentlichkeit begonnen, wurden jedoch aufgrund des starken Druckes seitens des Jiang Regimes dazu gedrängt, Falun Gong Praktizierende zu verfolgen. In dem sie sich an der Verfolgung unschuldiger gesetzestreuer Bürger beteiligt haben, haben sie für sich ihr Schicksal bestimmt. Gäbe es keine solchen Anordnungen, wäre ihr Schicksal vielleicht anders verlaufen.

Chinesisches Original
Englische Version

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema