Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Gedicht: Wahrheit

Ein Bild kalt und kahl
Von bewölkten Himmeln und finsteren Horizonten
Wo das Böse herrscht und die Wahrheit nicht gesagt wird
So ist Chinas kostbares Land noch der Herrschaftsbereich der Partei.

Nun malt ein Bild von helleren Tagen
Wenn die Herzen erwachen weit über dem Nebel
Bis zu der Stunde, wo dieser Anblick verblasst
Erwacht unsere Welt und die Wahrheit wird vorherrschen.

http://www.clearharmony.net/articles /200510/29465.html

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema