Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Gedicht: Roter Tod

Roter Tod – die Hände blutbefleckt
von den zahllosen verlorenen Leben
und nur Macht gewonnen.

Die Rote Partei (1)– vergiftet Herzen
eines ungezügelten Gewitters
seiner verdorbenen Vergangenheit.

Rote Flaggen – eine blinde Allianz
aus Terror kommt hervor
aus den düstersten Plänen.

Rote Tränen – China verzweifelt
die Gezeiten ändern sich nun.
Befreit vom Drachen und
seinem dunklen Bau.

Anmerkung:
1. bezieht sich auf die Kommunistische Partei Chinas

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv

Weitere Artikel zu diesem Thema