Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Japan: Friedlicher Protest vor dem chinesischen Konsulat in Kyushu

Am 31. Dezember 2009 versammelten sich Falun Gong-Praktizierende vor dem chinesischen Konsulat in Kyushu, Japan, und forderten das Ende der Verfolgung von Falun Gong in China. Die Praktizierenden hielten Transparente, auf denen „Falun Dafa ist gut", „Wahrhaftigkeit – Barmherzigkeit – Nachsicht", „Falun Dafa ist eine friedliche Gruppe" und „Stoppt die Verfolgung von Falun Gong" zu lesen war.

Transparente der Falun Gong-Praktizierenden

Praktizierende äußerten, dass immer mehr Menschen die bösartige Natur der Kommunistischen Partei Chinas erkennen und sich somit immer mehr Menschen gegen diese Verfolgung einsetzen würden. Sie forderten die Chinesen auf, aufzuwachen und die Partei für eine glänzende Zukunft zu verlassen.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv