Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Südkorea: Besucher des Tianti Buchladens nach dem Neun-Tage-Seminar zutiefst beeindruckt (Fotos)

Der Tianti Buchladen, die offizielle Buchhandlung für Bücher über Falun Dafa, veranstaltete kürzlich in Südkorea zum ersten Mal ein Neun-Tage-Seminar über Falun Dafa. Zehn Teilnehmer erlebten dabei unterschiedliche körperliche Verbesserungen. Einige berichteten, dass ihre chronischen Beschwerden verschwunden seien, andere hatten das Gefühl, dass sich ihr Körper leichter anfühlte. „Mir ist beim Gehen so, als würde ich fliegen.“

 
Der Tianti Buchladen in Südkorea veranstaltet zum ersten Mal ein Neun-Tage-Seminar über Falun Dafa.
 
Die Seminarteilnehmer üben die vierte Übung von Falun Dafa.
 
Die Seminarteilnehmer beim Neun-Tage-Seminar des Tianti Buchladens in Südkorea.
 
Der Tianti Buchladen in Südkorea veranstaltet zum ersten Mal ein Neun-Tage-Seminar über Falun Dafa.

Die Teilnehmer schauten sich das Seminarvideo von Meister Li Hongzhi, dem Begründer von Falun Dafa, an und lernten die Übungen. Nach sechs Tagen wussten alle, wie die einzelnen Übungen durchzuführen waren. Die meisten erklärten, dass sie während der Übungen Wärme in ihren Händen und Füßen spüren würden. Die meisten konnten ein starkes Energiefeld wahrnehmen. Am letzten Tag des Seminars sahen sie einen Regenbogen am Himmel.

 
Hier der Regenbogen, der am letzten Tag der Falun Dafa-Seminarreihe am Himmel erschien.

Sich nach den Übungen leichter fühlen

Frau Park wohnte früher in China und war zu jener Zeit kurz in Kontakt mit Falun Dafa gekommen. Sie bedauerte, dass sie damals verpasst hatte, sich näher damit zu befassen. Nun wollte sie diese Gelegenheit nutzen. Gleich am ersten Tag kaufte sie sich 16 Bücher über Falun Dafa. Jeden Tag las sie in den Büchern auf dem Weg zur Arbeit und nach Hause. Sie verpasste keinen Unterrichtstag und erlebte dann die wunderbare Heilkraft von Falun Dafa. „Mein Körper wurde leichter und wenn ich gehe, habe ich ein Gefühl, als ob ich fliege“, so Frau Park.

Chronische Beschwerden verschwinden

Herr Kim berichtete, dass er nicht alles verstanden habe, was Meister Li in dem Seminar am ersten Tag sagte. So suchte er sich die Website von Falun Dafa, um sich alles noch einmal anzuhören. , Bald, nachdem er die Praktik gelernt hatte, verschwanden seine Schlaflosigkeit und seine schwere Depression. Er schlief sehr gut und fühlte sich angenehm und entspannt, als er wach wurde. Im tiefsten Innern war er mit Freude erfüllt.

Ein 72 Jahre alter Mann hatte bereits andere Qigong-Arten gelernt und das Gefühl gehabt, dass deren Übungen schwierig nachzumachen seien. Die Falun Dafa-Übungen dagegen fand er leicht zu erlernen. Ihm gefiel, dass der Fokus bei Falun Dafa auf der Verbesserung des eigenen moralischen Charakters liegt.

Ein weiterer Teilnehmer erwähnte, dass er die körperlichen Wirkungen, die die anderen spürten, nicht spüren könne. Dennoch wollte er mit dem Praktizieren weitermachen, meinte er. Er wisse, dass dies die Praktik sei, die er sich gewünscht habe.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv