Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Rumänien: „Oh mein…! Ja, ich werde die Petition unterschreiben.“

Am 04. Oktober 2015 erfuhren Menschen im Herastrau Park in Bukarest vom Kultivierungsweg Falun Dafa und der Verfolgung, der die Praktizierenden in China ausgesetzt sind. Viele Menschen aller Altersstufen unterschrieben die Petition zum Stopp der Verfolgung von Falun Gong-Praktizierenden in China und lernten dadurch den gewaltsamen Organraub und die brutale Behandlung, der Praktizierende dort ausgesetzt werden, kennen.

Ein junger Chinese kam mehrfach am Stand und an den Bannern vorbei. Er las den Flyer in chinesischer Sprache, der ihm gegeben wurde und einer der Praktizierenden begann ein Gespräch mit ihm. Nachdem er alle Fakten kennen gelernt und die Punkte selbst vernetzt hatte, schaute er den Praktizierenden an und sagte: „Ich glaube wirklich, dass es im Herzen eines jeden Chinesen Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht gibt. Ich glaube das wirklich! Ganz gleich, welche Trübsal man durchlebt, das wird sich niemals ändern!“

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv